NEUES VIDEO | TRAGBARE CMM
KANN EINE TRAGBARE CMM DIE HERAUSFORDERUNGEN IN EINER PRODUKTIONSLINIE MEISTERN?

NEUES VIDEO  |  TRAGBARE CMM

Kann eine tragbare CMM die herausforderungen in einer produktionslinie meistern?

Unterstützung Der Montage

Der Bedarf

Beim Herstellen komplexer oder kritischer Baugruppen ist eine Prüfung des Montagezustands der einzelnen Komponenten unerlässlich, damit adäquate Simulationen gewährleistet werden können. Ausgehend von derartigen Simulationen oder virtuellen Montagevorgängen können Korrekturen am Design oder Vorberechnungen zu den Baugruppenpositionen vorgenommen werden. Zudem lässt sich feststellen, ob neue Einstellteile erforderlich sind.

Vorteile von MetraSCAN

Die Mobilitäts- und dynamischen Referenzierungsfunktionen des MetraSCAN ermöglichen einfaches, zuverlässiges 3D-Scannen an beliebiger Position im Fertigungsbereich.

Die Verwendung des 3D-Scanners in Kombination mit der Messsonde ermöglicht die Steuerung geometrischer Elemente und freier Formen mit höchster Genauigkeit. Über schnell erstellte, detaillierte und farbige Zuordnungsberichte können die tatsächlichen Abmessungen von Teilen abgerufen werden.

Bei sehr großen Teilen erweist sich die Funktion zur Ausdehnung des Messvolumens als besonders hilfreich. Beim genauen Vermessen ausladender Komponenten kann der MetraSCAN zudem mit oder per Bildmessung wahlweise manuell oder automatisch an zuvor festgelegten Referenzpunkten ausgerichtet werden.

Der MetraSCAN sorgt dank folgender Funktionen für erhebliche Zeiteinsparungen:

  • Überprüfung vor Ort – Teile müssen nicht länger in das Messlabor gebracht werden;
  • zuverlässigere, optimierte oder automatisierte Ausrichtungsvorgänge über dynamische Ausrichtung.

Aufgrund der einfachen Handhabung und da selbst stark rückstrahlende Flächen gescannt werden, kann der MetraSCAN an jeglicher Art von Teilen oder Materialien verwendet werden, z. B. an Blechen, Kunststoffen oder Verbundstoffen.