Optische CMM-Scanner: MetraSCAN 3D

Optical CMM Scanners: MetraSCAN 3DDie messarmlosen optischen CMM-Scanner MetraSCAN 3D sind derzeit die exaktesten Scan- und Abtastlösungen auf dem Markt und garantieren höchste Genauigkeit sowohl im Labor als auch im Fertigungsbereich. Zusammen mit der HandyPROBE steigert diese leistungsstarke Komplettlösung die Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Vielseitigkeit von Messvorgängen, sei es für Mess- oder große Reverse Engineering-Anwendungen.

Die MetraSCAN 3D Scanner ermöglichen es, einfach und dynamisch das Messvolumen zu erweitern, ohne dabei Abstriche bei der Genauigkeit machen zu müssen. Verglichen mit anderen 3D-Scannern mit beweglichen Messarmen besticht dieses System durch absolute Bewegungsfreiheit, wodurch Produktivität und Qualität gesteigert werden.

MetraSCAN 70

MetraSCAN 70

MetraSCAN 70 bietet eine höhere Auflösung und eignet sich besonders für Projekte, bei denen die Definition geometrischer Merkmale im Vordergrund steht, wie zum Beispiel bei der Inspektion von Blechteilen und Werkzeugen.

MetraSCAN 210

MetraSCAN 210

Dank der erweiterten Scan-Oberfläche bietet der MetraSCAN 210 eine erhöhte Messgeschwindigkeit bei ungeminderter Präzision. Die größere Messdistanz und Schärfentiefe sorgen für mehr Flexibilität beim Scannen. Dieses System eignet sich hervorragend für die Vermessung von großen Oberflächen und große Reverse Engineering-Projekte.

Robotergeführter MetraSCAN-R

Robot-Mounted MetraSCAN-R

Die MetraSCAN-R-Reihe ist für die automatisierte, robotergeführte Inspektion/Qualitätskontrolle im Industrie- und Fertigungsbereich konzipiert.

Hier erfahren Sie mehr

Die C-Track-Dual-Kamera-Sensoren

Die C-Track-Dual-Kamera-Sensoren sind mit hochwertiger Optik sowie einer speziellen Beleuchtung ausgestattet und können alle Reflektoren innerhalb des Betriebsbereichs messen. Neben dem Tracking des Referenzmodells des Gesamtsystems sorgen die C-Track-Sensoren für die exakte HandyPROBE-Positionierung, führen eine fortgesetzte Bilderfassung und -übertragung durch, beleuchten Reflektoren, verwalten den Datenaustausch mit dem Computer und speichern die Sensorparameter.

TRUaccuracyTM

Hochpräzise Messungen: Genauigkeit von bis zu 0,085 mm, unabhängig von Störfaktoren in der Messumgebung wie Instabilität, Vibrationen, thermische Unterschiede oder suboptimale Anwenderfertigkeiten.

Größeres Messvolumen: Im Vergleich zu 3D-Scannern mit beweglichen Armen bietet der MetraSCAN 3D-Scanner ein größeres Grundmessvolumen (7,8 m3).

Erweiterbares Messvolumen: Darüber hinaus kann dieses Volumen ohne Präzisionsverlust einfach und dynamisch erweitert werden – ohne konventionelle Leapfrog- oder zusätzliche Abgleichschritte. Nach Bewegen des Teils oder des C-Track muss der Anwender nichts nachjustieren.

Automatische Ausrichtung: Sorgt dafür, dass während der Ausrichtungsphase kein manueller Eingriff mehr erforderlich ist, was die Anzahl der Fehler erheblich reduziert. Durch optische Reflektoren können viele identische Teile schnell hintereinander gescannt und abgetastet werden.

Dynamische Referenzierung: Im dynamischen Referenzierungsmodus des C-Track erfasst das Koordinatensystem das oder die zu messenden Teile als Ziele. So bleibt die Teileausrichtung während des gesamten Scanvorgangs erhalten.

Benutzerkalibrierung: Der MetraSCAN 3D kann vom Anwender schnell kalibriert werden. Dabei kommt eine zertifizierte Anzeige zum Einsatz, die über die gesamte Lebensdauer des Geräts konstante Genauigkeit gewährleistet.

Laufende Überwachung von Parametern: Die Überwachung von Parametern (Temperatur, Präzision usw.) trägt ebenfalls dazu bei, diese konstante Genauigkeit zu gewährleisten.

TRUsimplicityTM

Kein starres Setup erforderlich: Ermöglicht Inspektionen oder Reverse Engineering von Teilen vor Ort ohne komplexe Vorbereitungen, Vorrichtungen oder Werkzeuge – selbst wenn die Teile an einem Kran hängen!

Schnelle und einfache Messung: Handgeführt und messarmlos. Intuitiv nutzbares System, dessen Bedienung äußerst schnell erlernt wird. Aufbau in 5 Minuten. Die Messung von Teilen ist in der Produktion möglich, ohne dass jedes Teil ausgerichtet werden muss.

Scan- und Abtastfunktionen: Diese leistungsstarke Komplettlösung für Messanwendungen und Reverse Engineering ermöglicht geometrische und Freiform-Inspektionen sowie das Scannen des selben Teils.

TRUportabilityTM

Handgeführt und ergonomisches Design: Dank der kompakten Größe des MetraSCAN 3D ist es nun möglich, Bauteile, Komponenten oder komplexe Baugruppen mit bisher unerreichter Genauigkeit, Mobilität und Flexibilität zu untersuchen oder mit Reverse Engineering zu analysieren – und zwar an jedem beliebigen Ort (Labor, Werk, Außendienst usw.).
 

VXelements

Im Lieferumfang des MetraSCAN 3D-Scanners ist VXelements mit dem Modul VXscan enthalten, eine vollintegrierte 3D-Datenerfassungssoftware, die für sämtliche 3D-Scan- und Messtechnologien von Creaform eingesetzt wird. Sie vereint alle wesentlichen Elemente und Werkzeuge in einer einheitlichen, benutzerfreundlichen und intuitiven Arbeitsumgebung.

VXscan

VXscan dient der Erfassung und Optimierung von 3D-Scan-Daten. Das Modul bietet nicht nur eine ausgesprochen hohe Leistung für diese spezifische Aufgabe, sondern lässt sich auch so unkompliziert bedienen, dass selbst unerfahrene Benutzer mühelos damit umgehen können.

Hauptmerkmale:

  • Umfasst Algorithmen zur Optimierung von Oberflächen, sodass keine Mehrschichtscans mehr nötig sind und ohne Nachbearbeitung genauere STL-Modell erstellt werden können. Das ausgegebene optimierte STL-Modell kann anschließend in sämtliche Standardformate exportiert werden.
  • Keine Beschränkungen bei der Scanauflösung: Unabhängig von der Größe des gescannten Objekts kann eine beliebige Auflösung eingegeben werden. Diese Auflösung lässt sich jederzeit vor oder nach dem Scan ändern. Die Software bildet auch STL-Modelle von zuvor erfassten Rohdaten nach.
  • Die Oberfläche wird in Echtzeit gerendert, sodass der Benutzer die 3D-Oberfläche bereits während des Scanvorgangs sehen kann.
  • Anhand der STL-Modelle werden geometrische Körper erstellt.
  • Es stehen diverse weitere Funktionen zur Optimierung der STL-Modelle zur Verfügung, z. B. Hole Filling, Smart Decimation (ohne Definitionsverlust bei den Drahtgittermodellen) oder Boundary Filter.

VXelements ist jetzt mit Ihrem Tablet oder Smartphone kompatibel. Somit können Sie ab sofort von überall her auf VXelements und seine Datenerfassungsfunktionen zugreifen und von grenzenloser Flexibilität profitieren.

Kompatible Software

  • 3D Systems (Geomagic® Solutions)
  • InnovMetric Software (PolyWorks)
  • Dassault (CATIA V5 und Solidworks)
  • Delcam (PowerINSPECT)
  • BuildIT (Build!IT)
  • Metrologic (Metrolog X4, V5)
  • New River Kinematics (SpatialAnalyzer)
  • PTC (Pro/ENGINEER)
  • Siemens (NX und Solid Edge)
  • Autodesk (Inventor, Alias, 3ds Max, Maya, Softimage)
  • Verisurf (VerisurfMeasure)

Ist Ihre Software-Plattform hier nicht aufgeführt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Prüfung

  • Teil-zu-CAD-Prüfung
  • Erstteilprüfung
  • Prüfung der Qualität von Lieferantenprodukten
  • Konformitätsbewertung von 3D-Modellen anhand der Originalteile oder Fertigungswerkzeuge
  • Konformitätsbewertung hergestellter Teile anhand der Originalteile
  • Ausrichtung
  • Werkzeugzertifizierung

Reverse Engineering

  • 3D-Scan-zu-CAD
  • 3D-Modellierung
  • Entwicklung von Werkzeugen und Fertigungsmitteln
  • Instandhaltung, Reparatur und Überholung
  • Finite-Elemente-Analyse (FEA)

C-Link

C-LinkDie optischen 3D-CMM-Scanner MetraSCAN 3D arbeiten mit dem Dual-Kamera-Sensor C-Track. Es besteht außerdem die Möglichkeit, den MetraSCAN mit 2 bis 4 C-Track zu verbinden, um von der C-Link-Funktionalität zu profitieren. Das Ergebnis ist eine höhere Messgeschwindigkeit und ein benutzerfreundliches System.