By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

OK

3D Scanning

Artikel lesen

Reverse Engineering eines Leitschaufelstücks

Die Voith Hydro GmbH & Co. KG digitalisiert mit dem HandySCAN 3D Scanner und MaxSHOT 3D Wasserkraftwerkskomponenten, für die keine CAD-Daten verfügbar sind.

Artikel lesen

Artikel lesen

SCHNELLERE ELEKTRIFIZIERUNG VON FLUGZEUGEN MIT REVERE ENGINEERING UND 3D-SCANNING

Die Elektrifizierung von Fahrzeugen hat in den letzten Jahren als überzeugende Alternative zu herkömmlichen, benzinbetriebenen Autos und LKWs viel Aufmerksamkeit erregt.

Artikel lesen

Artikel lesen

Nutzung von 3D-Messtechnologien in Kraftwerken

Anfang 2021 erwarb Mumberg den NDT-3D-Scanner HandySCAN 3D ǀ BLACK-Serie und die Pipeline-Integritätsbewertungssoftware Pipecheck.

Artikel lesen

Artikel lesen

Aufnahme und Bewertungen von Korrosionsabtragsraten mittels 3D-Scanner und Pipecheck Software

Hydro Safety verwendet den HandySCAN 3D-Scanner und die Pipecheck-Software, um die verbleibende Lebensdauer eines 100 Jahre alten Druckrohrleitung zu bewerten.

Artikel lesen

Artikel lesen

Oldtimer-Restaurierung: Datenerfassung zur Erstellung von Nachbauten und Ersatzteilen

Oldtimerfans haben zuweilen die Herausforderung passende Teile zur Restaurierung ihrer Fahrzeuge zu bekommen. Da diese in der Regel nicht mehr hergestellt werden und oft keine digitalen Baupläne (CAD) vorhanden sind, müssen diese für einen originalgetreuen Nachbau zunächst erstellt werden.

Artikel lesen

Artikel lesen

Go!SCAN SPARK versus HandySCAN 3D | SILVER- und BLACK-Serie

Hier möchten wir Ihnen die Unterschiede zwischen der HandySCAN 3D | BLACK- und SILVER-Serie sowie dem Go!SCAN SPARK 3D-Scanner aufzeigen. So können Sie einen besseren Eindruck davon gewinnen, welcher 3D-Scanner die beste Wahl für Ihre Anforderungen und Anwendungen ist.

Artikel lesen

Artikel lesen

Beste Qualität und starkes Design

Aftermarket: 3D-Scanning als Vorstufe für die Prototypen- und Musterherstellung vonZubehörteilen für Custombikes

Artikel lesen
From HandySCAN 3D to Harley Davidson Custom Bike

Artikel lesen

Mit dem HandySCAN 3D zum Harley Davidson Custombike

Harley-Davidson Fans ist Thunderbike sicherlich ein Begriff. Das 1985 gegründete Unternehmen aus Hamminkeln am Niederrhein ist auf den Umbau von Harley-Davidson Motorrädern (Custombike) spezialisiert und betreibt auf dem Firmengelände ein Roadhouse, welches sich zum Szenetreff der Harley-Fans in Deutschland entwickelt hat.

Artikel lesen

Artikel lesen

Einsatz des Go!SCAN 3D-Scanner für die individualisierte Orthesenentwicklung in der Medizintechnik

Prof. Dr.-Ing. Norbert Babel, HaW Landshut Das Labor für additive Fertigung (LaF) an der Hochschule Landshut, beschäftigt sich unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Norbert Babel, mit dem Prozess des…

Artikel lesen

Artikel lesen

Wie kann gewährleistet werden, dass Werkzeuge und Formen perfekte Teile erzeugen?

Es muss garantiert werden, dass die hergestellten Teile den Produktionsanforderungen entsprechen Zu Beginn eines Fertigungsprozesses wird eine Form, eine Matrize oder eine Vorrichtung nach einem theoretischen CAD-Modell konstruiert. Ziel dieser…

Artikel lesen