By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

I agree

Erstteilprüfung

Der Bedarf

Die Überprüfung von Erstteilen ist bei jedem Fertigungsprozess von grundlegender Bedeutung. Diese als Prototypen geltenden Teile werden in der Regel in geringen Mengen hergestellt und anhand einer technischen Zeichnung oder durch Vergleichen mit einer CAD-Datei vermessen, um zu prüfen, ob die Teile präzise angefertigt wurden, um eventuelle Fehlerursachen zu bestimmen.

Vorteile der HandyPROBE

Das HandyPROBE-System ist tragbar und verfügt über eine dynamische Referenzierung, sodass es sich einfach und zuverlässig in jedem Fertigungsbereich eines Werks einsetzen lässt.

Erhebliche Zeiteinsparungen:

  • Überprüfung vor Ort, ohne das Teil zu einer Messanlage bringen zu müssen
  • Dynamische Ausrichtung erhöht die Zuverlässigkeit und vereinfacht oder automatisiert Verfahren
  • Keine langwierige Programmierung wie bei herkömmlichen Prüfwerkzeugen

Die Magnethalterung für Reflektoren eignet sich besonders für Blechteile und ermöglicht deren gleichbleibende Ausrichtung, ohne dass sie an teuren und sperrigen Einrichtungen festgeklemmt werden müssen.

Das HandyPROBE-System kann für alle möglichen Teile und Materialien genutzt werden, wie etwa Blech, Kunststoff, Glas und Verbundmaterialien.

faureciaHondaMagna
RenaultSaint-Gobain