By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

I agree

Analyse von Turbinenkomponenten

Die Anforderungen der Branche

Ob Inspektion, Reparatur oder Änderung von Komponenten einer Energieerzeugungsturbine – die Herausforderungen sind immer dieselben: Zugang zu den Komponenten und Aufrechterhaltung der Stabilität der Messeinrichtung. Die Komponenten wie Turbinenräder, Leitschaufeln oder Gehäuse, die vermessen werden sollen, befinden sich immer an schwer zugänglichen und beengten Orten. Zur Durchführung einer genauen und vollständigen Messung dieser Komponenten muss ein 3D-Scanner eingesetzt werden, der sich dynamisch am Teil referenziert. So kann sich das Teil auch in einer instabilen Umgebung befinden, ohne dass die Genauigkeit beeinträchtigt wird. Das Ergebnis dieser 3D-Scans liefert genau die Messdichte, die für die vollständige dreidimensionale Beschreibung der Turbinenkomponente notwendig ist.

Vorteile des HandySCAN 3D

Bei der Analyse von Turbinenkomponenten müssen die Abmessungen von Teilen unterschiedlicher Form und Komplexität in instabilen Umgebungen erfasst werden. Darüber hinaus befinden sich die Teile oftmals an schwer zugänglichen Orten. Aufgrund seiner kompakten Größe, seiner Flexibilität und seiner Fähigkeit sich dynamisch am zu messenden Teil zu referenzieren, kann der HandySCAN 3D die Erfassung an der Turbine ausführen, selbst wenn der Scanvorgang direkt im Schacht erfolgen muss.

Da die Qualität der Turbinenkomponenten entscheidend für die Garantie einer einwandfreien Funktionstüchtigkeit ist, muss die Erfassung der Maße exakt sein und alle erforderlichen Informationen beinhalten, um den Zustand beurteilen oder eine vollständige, dreidimensionale Beschreibung anfertigen zu können. Der HandySCAN 3D ist das ideale Gerät dafür, da er vollständige und genaue STL-Modelle erstellt.

Verglichen mit herkömmlichen Messverfahren kann mit der HandySCAN 3D Lösung eine Menge Zeit eingespart werden. Die benötigten Abmessungen für die Analyse werden schnell ermittelt und stehen dem Konstrukteur direkt zur Verfügung.