Luft- und Raumfahrt

Luft- und RaumfahrtDie Luft- und Raumfahrt ist neben der Automobilbranche die Industrie mit den höchsten Anforderungen, denn wenn Menschenleben zum Verantwortungsbereich gehören, darf nichts dem Zufall überlassen werden. Creaform arbeitet dank seines ausgezeichneten Rufs für Präzision und Zuverlässigkeit mit führenden Luftfahrtunternehmen wie Boeing, Pratt & Whitney, Rolls Royce und CAE zusammen. Darüber hinaus haben wir uns als leistungsstarken und vertrauenswürdigen Anbieter von 3D Engineering Services und 3D-Messgeräten positioniert, die sich für folgende Anwendungsbereiche eignen:

  • Qualitätskontrolle/Prüfung
  • Aerodynamik/Spannungsanalyse
  • Herstellung von Originalteilen und Überarbeitung von Altteilen
  • Reverse Engineering (Montage/Instandhaltung/Reparatur/Überholung, Gasturbinen, Motorräume, Maschinenhäuser, Cockpits)
  • Instandhaltung, Reparatur, Überholung und Schadensbeurteilung
  • Erstellung von Prototypen, Werkzeugen und Formenanpassung
  • Design und Engineering von Flugzeugkomponenten und -bauteilen
Beurteilung von Hagelschäden an Flugzeugen

Beurteilung von Hagelschäden an Flugzeugen

Die Anforderungen der Branche

Lesen Sie mehr

Der Bedarf

Der Bedarf

Am Anfang einer neuen Fertigungslinie müssen Spezialwerkzeuge (Gießformen, Spannvorrichtungen, Halterungen, Pressen usw.) im Zuge präventiver Wartungsmaßnahmen oder vor einem Produktwechsel regelmäßig überprüft und gegebenenfalls neu eingestellt werden, um die geforderte Produktionsleistung erbringen zu können.

Lesen Sie mehr

Erstellung von 3D-Modellen für Phased-Array-Prüfungen- Luft- und Raumfahrt

Erstellung von 3D-Modellen für Phased-Array-Prüfungen- Luft- und Raumfahrt

Bauteile und Strukturen in Flugzeugen werden regelmäßigen Inspektionen unterzogen, die Aufschluss über den Verschleiß und die verbleibende Lebensdauer geben. Flugzeughersteller und Fluggesellschaften müssen dabei komplexe Bauteile (z. B. Gasturbinen, Motorräume, Maschinenhäuser, Cockpits) überprüfen, die Teil eines komplizierten Aufbaus sind und nicht einfach zur Inspektion „ausgebaut“ werden können. Zur Lösung dieses Problems wird üblicherweise auf die Phased-Array-Prüfmethode zurückgegriffen.

Lesen Sie mehr

Teil-zu-CAD-Prüfung

Teil-zu-CAD-Prüfung

Alle Teile in einer Fertigungslinie müssen dreidimensional überprüft werden. Dies kann entweder systematisch oder durch Zufallsauswahl erfolgen. In der Luft- und Raumfahrt ist die Qualitätskontrolle meist sehr umfangreich und erfordert besonders bei Freiformen und komplexen Formen eine dichte Auswahl von Vergleichspunkten.

Lesen Sie mehr

Testen und Einstellen von Werkzeugen – HyperPROBE

Testen und Einstellen von Werkzeugen – HyperPROBE

Am Anfang einer neuen Fertigungslinie müssen Spezialwerkzeuge (Gießformen, Spannvorrichtungen, Halterungen, Pressen usw.) im Zuge präventiver Wartungsmaßnahmen oder vor einem Produktwechsel regelmäßig überprüft und ggf. neu eingestellt werden, um die geforderte Produktionsleistung zu erbringen.

Lesen Sie mehr

Überprüfung der Produktionsanforderungen

Überprüfung der Produktionsanforderungen

Alle Teile in einer Fertigungslinie müssen dreidimensional überprüft werden. Dies kann entweder systematisch oder durch Zufallsauswahl erfolgen. In der Luft- und Raumfahrt ist die Qualitätssicherung in der Regel sehr umfangreich und erfordert eine große Zahl von Messpunkten.

Lesen Sie mehr

Unterstützung Der Montage

Unterstützung Der Montage

Beim Herstellen komplexer oder kritischer Baugruppen ist eine Prüfung des Montagezustands der einzelnen Komponenten unerlässlich, damit adäquate Simulationen gewährleistet werden können.

Lesen Sie mehr

Unterstützung der Montage - HandyPROBE

Unterstützung der Montage - HandyPROBE

Bei komplexen oder kritischen Fertigungsprozessen muss unbedingt während der gesamten Montage jederzeit die Position jedes einzelnen Teils bezogen auf die anderen Teile bekannt sein.

Lesen Sie mehr

Wartung – MetraSCAN

Wartung – MetraSCAN

Reaktoren und Turbinen sind kostspielige und unentbehrliche Ausrüstungsgegenstände, die gewöhnlich regelmäßig gewartet werden müssen. Die hohen Kosten derartiger Ausrüstung rechtfertigen auch komplexe Reparaturen, die durch Probleme wie Verschleiß entstehen.

Lesen Sie mehr