NEUES VIDEO | TRAGBARE CMM
KANN EINE TRAGBARE CMM DIE HERAUSFORDERUNGEN IN EINER PRODUKTIONSLINIE MEISTERN?

NEUES VIDEO  |  TRAGBARE CMM

Kann eine tragbare CMM die herausforderungen in einer produktionslinie meistern?

Tragbares Koordinatenmessgerät (CMM): HandyPROBE

Portable Coordinate Measuring Machine (CMM) : HandyPROBEDas messarmlose Koordinatenmessgerät HandyPROBE liefert hochpräzise Messungen (bis zu 22 µm) und zeigt im Fertigungsbereich eine deutlich bessere Leistung als herkömmliche tragbare Koordinatenmessgeräte. Die tragbare CMM HandyPROBE wird in den Fertigungsbereichen führender Unternehmen z. B. in den Sparten Automobilbau, Luft- und Raumfahrt sowie industrielle Fertigung eingesetzt.

  • Unempfindlich gegenüber Umgebungsveränderungen (Vibrationen, verschobene Objekte, Instabilität des Aufbaus oder des CMM)
  • Hocheffiziente Vermessung von Objekten ohne Granit- oder Gusseisentisch
  • Ideal für Geometrie- und Oberflächenprüfungen
  • Scanfunktionen bei Verwendung mit einem MetraSCAN 3D-Scanner
  • Größenbereich der Objekte: 1–3 m; Materialien aller Art
  • Auf bis zu 10 m erweiterbares Messvolumen
  • Bequem tragbar und drahtlos

 

Das tragbare Koordinatenmessgerät (CMM) HandyPROBE steigert die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit des Messvorgangs.

Dank TRUaccuracy-Technologie und dynamischer Referenzierung ist die HandyPROBE völlig unempfindlich gegen Vibrationen und Umgebungsveränderungen. Es eignet sich daher besonders für die Verwendung direkt im Fertigungsbereich.

Im Gegensatz zu anderen derzeit erhältlichen Koordinatenmesssystemen (Messarme, CMMs usw.) bietet die messarmlose HandyPROBE uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Ihre Produktivität und die Qualität Ihrer Arbeit steigen damit beträchtlich an!

Das Koordinatenmessgerät HandyPROBE im Vergleich zu Messarmen

Höhere Messgenauigkeit unter Einsatzbedingungen im Fertigungsbereich
Dynamische Referenzierungsfunktion (TRUaccuracy-Technologie)
Selbstkalibrierung unter Verwendung von nachvollziehbarem, zertifiziertem Artefact
(TRUaccuracy-Technologie)
Fortlaufende Genauigkeitsüberwachung (TRUaccuracy-Technologie)
Kontinuierliche Genauigkeit auch in staubigem Umfeld
Fortlaufende Temperaturüberwachung
Messgenauigkeit
Schnellere Messung
Automatische Ausrichtungsfunktion (zeitsparend)
Dynamischer Messmodus
Keine physische Verbindung zwischen abzutastenden Objekten und System
(vollkommene Bewegungsfreiheit)
Erweiterbares Messvolumen
Verbesserte Genauigkeit bei untergeordneten Volumina
Einfache Volumenerweiterung (automatische Leapfrog-Schritte)
Bequem tragbar
Gewicht (nur Messausrüstung)
Gewicht (mit Stativ und Behälter)
Sonstiges
Software-Kompatibilität – verfügbar für alle gängigen Messungssoftware-Systeme

Arm

 
 
 
 
 
 
Bis zu 16 µm (1) (0,001 Zoll)
 
 
 
 
Bis zu 12 m3 (420 cft) (2)
 
 
 
> 7 kg
> 50 kg
 
 

HandyPROBE

 
 
 
 
 
 
Bis zu 22 µm (0,001 Zoll)
 
 
 
 
Bis zu 14,8 m3 (518 cft)
 
 
 
450 g (3) / 4 kg (4)
< 30 kg
 
 
Höhere Messgenauigkeit unter Einsatzbedingungen im Fertigungsbereich
Dynamische Referenzierungsfunktion (TRUaccuracy-Technologie)
Selbstkalibrierung unter Verwendung von nachvollziehbarem, zertifiziertem Artefact (TRUaccuracy-Technologie)
Fortlaufende Genauigkeitsüberwachung (TRUaccuracy-Technologie)
Kontinuierliche Genauigkeit auch in staubigem Umfeld
Fortlaufende Temperaturüberwachung
Messgenauigkeit
Schnellere Messung
Automatische Ausrichtungsfunktion (zeitsparend)
Dynamischer Messmodus
Keine physische Verbindung zwischen abzutastenden Objekten und System (vollkommene Bewegungsfreiheit)
Erweiterbares Messvolumen
Verbesserte Genauigkeit bei untergeordneten Volumina
Einfache Volumenerweiterung (automatische Leapfrog-Schritte)
Bequem tragbar
Gewicht (nur Messausrüstung)
Gewicht (mit Stativ und Behälter)
Sonstiges
Software-Kompatibilität – verfügbar für alle gängigen Messungssoftware-Systeme

Arm

 
 
 
 
 
 
Bis zu 16 µm (1) (0,001 Zoll)
 
 
 
 
Bis zu 12 m3 (420 cft) (2)
 
 
 
> 7 kg
> 50 kg
 
 

HandyPROBE

 
 
 
 
 
 
Bis zu 22 µm (0,001 Zoll)
 
 
 
 
Bis zu 14,8 m3 (518 cft)
 
 
 
450 g (3) / 4 kg (4)
< 30 kg
 
 

C-Track-Dual-Kamera-Sensoren

Die C-Track-Dual-Kamera-Sensoren sind mit hochwertiger Optik sowie einer speziellen Beleuchtung ausgestattet und können alle Reflektoren innerhalb des Betriebsbereichs messen. Neben dem Tracking des Referenzmodells des Gesamtsystems sorgen die C-Track-Sensoren für die exakte HandyPROBE-Positionierung, führen eine kontinuierliche Bilderfassung und -übertragung durch, beleuchten Reflektoren und verwalten den Datenaustausch mit dem Computer.

C-Link

Wird die optische CMM HandyPROBE mit 2 bis 4 C-Tracks vernetzt, kann die C-Link Funktionalität genutzt werden. Das Ergebnis ist eine deutlich erhöhte Messgeschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

 

TRUaccuracyTM

Hochpräzise Messungen: Genauigkeit von bis zu 22 µm, unabhängig von Störfaktoren in der Messumgebung wie Instabilität, Vibrationen, thermische Unterschiede oder suboptimale Anwenderfertigkeiten.

Automatische Ausrichtung: Die Ausrichtung wird mit optischen Reflektoren automatisch ausgeführt. Somit können viele identische Teile schnell hintereinander abgetastet werden.

Größeres Messvolumen: Im Vergleich zu anderen tragbaren CMM-Systemen bietet HandyPROBE ein größeres Grundmessvolumen.

Erweiterbares Messvolumen: Darüber hinaus kann dieses Volumen ohne Präzisionsverlust einfach und dynamisch erweitert werden – ohne konventionelle Leapfrog- oder zusätzliche Abgleichschritte. Nach Bewegen des Bauteils oder des C-Track muss der Anwender nichts nachjustieren. Somit sind weniger Setups nötig, und Fehler summieren sich nicht.

Eine lohnende Investition: Beträchtliche Produktivitätssteigerungen mit finanziellen Gewinnen. Messfehler können um bis zu 75 % und die Prüfzeit um den Faktor 10 reduziert werden.

TRUportabilityTM

Bequem tragbares Gerät: Dank der Tragbarkeit des HandyPROBE ist es möglich, Bauteile, Komponenten oder komplexe Baugruppen mit beispielloser Genauigkeit, Mobilität und Flexibilität zu untersuchen oder mit Reverse Engineering zu analysieren – an jedem beliebigen Ort (Labor, Werk, Außendienst usw.).

Leicht: Mit einem Gewicht von weniger als 0,5 kg führt der Einsatz auch über längere Zeit nicht zu Muskel- oder Skelettproblemen.

TRUsimplicityTM

Schnellere und einfachere Messung: Das handgeführte, messarmlose Gerät und die drahtlose Datenübertragung sorgen dafür, dass sich der Benutzer frei um das Bauteil herum bewegen kann.

Benutzerfreundlich: Einfach zu erlernendes, intuitiv nutzbares System mit äußerst kurzer Lernphase – Sie können Ihre bewährte Messsoftware und Ihre Abtastverfahren beibehalten.

Aufbau in 5 Minuten. Die Messung von Teilen ist in der Produktion möglich, ohne dass jedes Teil ausgerichtet werden muss.

VXelements

Im Lieferumfang des HandyPROBE CMM ist VXelements mit dem Modul VXprobe enthalten, eine vollintegrierte 3D-Datenerfassungssoftware, die für sämtliche Abtast- und Messtechnologien von Creaform eingesetzt wird. Sie vereint alle wesentlichen Elemente und Werkzeuge in einer einheitlichen, benutzerfreundlichen und intuitiven Arbeitsumgebung.

VXprobe

Mit dem Modul VXprobe kann der Benutzer auf die mit der HandyPROBE erfassten Daten zugreifen und sie mit einer anderen Komponente von VXelements oder mit Software anderer Anbieter bearbeiten.

VXprobe bietet die folgenden Vorteile:

  • Zugriff auf die Kalibrierungsfunktion von HandyPROBE und C-Track
  • Weitergabe von Ausrichtungs- und Positionierungsdaten an andere VXelements-Komponenten
  • Ausführung grundlegender Messfunktionen wie:
    • einfache Abtastpunktmessung
    • Abtastpunktmessung simpler geometrischer Körper wie Ebenen, Kreise, Polygone usw.
    • geometrische Berechnungen wie Winkel und Abmessungen
  • Einbindung in Messsoftware anderer Anbieter
  • Export der Messergebnisse in eine IGES-Datei

VXelements ist jetzt mit Ihrem Tablet oder Smartphone kompatibel. Somit können Sie ab sofort von überall her auf VXelements und seine Datenerfassungsfunktionen zugreifen und von grenzenloser Flexibilität profitieren.

Kompatible Software

  • BuildIT-Software und -Lösungen (BuildIT)
  • Delcam (PowerINSPECT)
  • 3D Systems (Geomagic® Solutions)
  • InnovMetrics Software (PolyWorks Inspector)
  • Inspect 3D (Inca 3D)
  • Metrologic (Metrolog X4 und V5)
  • New River Kinematics (SpatialAnalyzer)
  • Verisurf (VerisurfMeasure)
  • Wenzel Metromec (Metrosoft CM)

Ist Ihre Software-Plattform hier nicht aufgeführt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Prüfung

  • Teil-zu-CAD-Prüfung
  • Erstteilprüfung und Prüfung der Lieferantenqualität
  • Konformitätsbewertung von 3D-Modellen anhand der Originalteile/Fertigungswerkzeuge
  • Konformitätsbewertung hergestellter Teile anhand der Originalteile
  • Ausrichtung
  • Werkzeugzertifizierung
  • Messung mit Mehrfachauslösung (bis zu 30 Punkte pro Sekunde)
  • Bei der Verwendung mit einem optischen 3D-CMM-Scanner MetraSCAN sind eine vollständige Freiform-Prüfung und die Erzeugung von Karten mit hoher Farbtiefe möglich.

Reverse Engineering

  • Reverse Engineering geometrischer Körper (Kugeln, Zylinder, Ebenen)
  • Die Verwendung mit einem optischen 3D-CMM-Scanner MetraSCAN ermöglicht ein schnelleres und genaueres Reverse Engineering verschiedener Teile (geometrisch und Freiform).