CREAFORM-BLOG

Neuigkeiten, Tipps & Tricks zu 3D-Technologien

Artikel lesen

Haben Sie Schwierigkeiten beim Messen und Analysieren großer Teile?

Sie arbeiten in der Luft- und Raumfahrt, im Transportwesen, im Energiesektor, im Bergbau oder in der Schwerindustrie? Sie stellen große Teile und Baugruppen her, einige mit schwarzen oder glänzenden Oberflächen?

Artikel lesen

Artikel lesen

Innovation: Wie Amazone von den Vorteilen des MetraSCAN 3D profitiert

Im Jahr 1883 gegründet, kann Amazone auf ein reiches Erbe von mehr als 140 Jahren in der Entwicklung von Landmaschinen verweisen, wobei das Unternehmen Tradition mit innovativen Technologien verknüpft. Amazone mit Sitz in Deutschland ist nach wie vor ein familiengeführtes Unternehmen und gehört mit einem umfangreichen Vertriebsnetz auf der ganzen Welt zu den global führenden Anbietern von Landtechnik.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scanner erhöht Effizienz und senkt Arbeits- und Materialkosten

Genaue Vermessung hilft benötigte Schweißgutmenge für Schmiedewerkzeuge zu optimieren

Artikel lesen

Artikel lesen

3D Scanning hilft bei der Gestaltung von Motorblockhalterungen

Die Zeppelin Baumaschinen GmbH ist seit 1954 in Deutschland Vertriebs- und Servicepartner von Caterpillar Inc., dem weltgrößten Hersteller von Baumaschinen.

Artikel lesen

Artikel lesen

Fahrzeugbaubetrieb nutzt 3D-Scanner zur Steigerung der Konstruktionsqualität und um Engineering-Zeiten zu optimieren

Der Einsatz des Go!SCAN SPARK und VXmodel führt zu erheblichen Verbesserungen der internen Prozesse bei der Durchführung von Projekten bei der Schweizer Firma Sutter AG.

Artikel lesen

Artikel lesen

Produktionskontrolle in der Gussindustrie: Sicherstellung der Bauteilgeometrien

GF Casting Solutions Altenmarkt GmbH & Co KG ist einer der führenden Lösungsanbieter für Leichtbaukomponenten in der Mobilitäts- und Energiebranche und betreibt unter anderem eine Leichtmetall-Gießerei für Automobilkomponenten, Strukturteile und Powertrain-Teile, die im Aluminium- und Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt werden.

Artikel lesen

Artikel lesen

Wo beginnt man beim Reverse Engineering von Produkten?

Der Hauptzweck, wenn nicht sogar der einzige Zweck, des Reverse Engineerings besteht darin, Erkenntnisse über die Konstruktions- und Entwicklungsschritte zu gewinnen, die sich hinter dem Deckmantel eines fertigen Produkts verbergen.

Artikel lesen

Artikel lesen

Nutzung der Kraft von Fusionsenergie – ein Traum wird Wirklichkeit

Die Fusionsreaktion im Kern der Sonne hier auf der Erde nachzubilden – das ist die Aufgabe, die sich Wissenschaftler und Ingenieure mit ITER gestellt haben, einem der ehrgeizigsten technischen Projekte der Menschheitsgeschichte.

Artikel lesen

Artikel lesen

Was ist GD&T? Grundlagen und Definitionen

Technische Zeichnungen „sprechen“ durch ihre Form- und Lagetoleranzen eine Sprache, die für alle verständlich sein soll. Sie basieren auf einer Reihe von sehr präzisen Normen, Symbolen und Regeln, die die geometrischen Merkmale und Toleranzen eines Teils angeben.

Artikel lesen

Artikel lesen

Die Gründe, warum Hersteller auf Automatisierung setzen

Durch Automatisierung können Sie Fehler früher erkennen, menschliche Fehler einschränken, weniger Ausschussteile verzeichnen, weniger Abfall produzieren und Nachbearbeitungen auf ein Minimum beschränken, um Ihr Endergebnis zu verbessern.

Artikel lesen
Ein Arbeiter scannt ein Blech auf einer Spannvorrichtung mithilfe des MetraSCAN 3D-Scanners und des C-Track.

Artikel lesen

Besseres Erkennen von Fertigungsfehlern

Der Weg zur Herstellung perfekter Teile kann riskant sein. Fertigungsfehler können zu jedem Zeitpunkt des Fertigungsprozesses auftreten, selbst wenn Form, Matrize oder Spannvorrichtung genau dem CAD-Modell entspricht.

Artikel lesen

Artikel lesen

Welcher 3D-Scanner ist der Beste?

Sie sind damit beauftragt worden, einen 3D-Scanner zu kaufen. Das Problem ist nur: Wo sollen Sie mit Ihrer Suche beginnen? Sie wissen, was 3D-Scanning ist, aber Ihre Kenntnisse sind nicht umfassend genug, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Artikel lesen
A man performing a scan with the MetraSCAN 3D on a large 3D printed part

Artikel lesen

Wie sieht die Zukunft des Reverse Engineering aus?

Entdecken Sie, wie die neuesten Trends aus den Bereichen der additiven Fertigung, des schnellen Prototyping und der Virtualisierung die Zukunft des Reverse Engineering prägen.

Artikel lesen
Zwei Lehrkräfte und zwei Studierende beschäftigen sich in einem innovativen Universitätslabor mit dem 3D-Scanning.

Artikel lesen

Bereiten Sie Ihre Studierenden auf Industrie 4.0 vor

In den letzten Jahrzehnten hat die Welt, in erster Linie ausgelöst vom technologischen Fortschritt, einen rasanten Wandel erlebt, der unsere Art zu leben, unsere Arbeit und unsere Kommunikation massiv verändert hat.

Artikel lesen

Artikel lesen

Wie lässt sich die Erstmusterprüfung verbessern, optimieren und beschleunigen?

Die Erstmusterprüfung (FAI) ist ein extrem wichtiger Schritt des Fertigungsprozesses. Und es ist wichtig, dass das für die Qualitätskontrolle (QK) zuständige Team diese Phase der Prüfung beschleunigen kann, um das Hin und Her zwischen Entwurf und Herstellung einzuschränken. Dabei muss das QK-Team nicht nur alle Mängel korrekt erkennen, sondern auch relevante Daten, Messungen und Ergebnisse präsentieren, um die erkannten Probleme zu beheben.

Artikel lesen

Artikel lesen

Scan eines Wasserpumpengehäuses zur Erstellung eines Referenzmodells

Wenn es für Bauteile keine Baupläne oder Prototypen gibt und Kunden sporadisch ein CAD-Modell benötigen, übernehmen meist Dienstleister diese Aufgaben und erstellen auf Kundenanfrage die entsprechenden Daten.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scanner: Neue Möglichkeiten beim Messen von Großteilen

  BOMAG ist ein globaler Hersteller von Baumaschinen und Technologiepartner für den Straßen- und Erdbau mit Hauptsitz in Boppard, Deutschland. Neben dem Schwerpunkt Erd- und Asphaltwalzen, Fräsen- und Straßenfertiger sowie…

Artikel lesen

Artikel lesen

Wie wird die Ebenheit gemessen? Ein praktischer Leitfaden für Fachleute

Die Ebenheit ist ein Maß für die Form einer Oberfläche, das angibt, ob alle Punkte entlang dieser Oberfläche in derselben Ebene liegen. Die Ebenheit wird in der Auswertung von Form-Lage-Toleranzen (GD&T, Geometric Dimensioning and Tolerancing) durch ein Parallelogramm symbolisiert und ist besonders hilfreich, wenn zwei Oberflächen zusammengefügt werden müssen, um eine dichte Verbindung herzustellen.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D Scanning im Einsatz für die Kunst

Gefräste Kunstobjekte werden mithilfe von 3D-Scanning vermessen, um die Maßhaltigkeit zu beurteilen

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scanner für CAD: Die besten 3D-Scanner und Scan-zu-CAD-Softwareprogramme

Der Begriff „Computergestütztes Design“ (CAD, Computer Aided Design) bezeichnet den Einsatz von Computern zur Unterstützung beim Erstellen, Ändern oder Optimieren eines Designs. Eine CAD-Software ermöglicht es Designern und Ingenieuren, Formen zu modellieren und Merkmale hinzuzufügen – mit dem Ziel, Teile zu fertigen.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Laserscanner: Ein Kaufratgeber für Fachleute

3D-Laserscanner sind derzeit ein hochaktuelles Thema. Das 3D-Laserscanning ist eine fortschrittliche Technologie, für die in einigen Berichten ein Marktwachstum mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate (CAGR) von 7,5 % zwischen 2021 und 2026 vorhergesagt wird. Anderen Untersuchungen zufolge wird der Markt für 3D-Laserscanner bis 2030 aller Voraussicht nach 16,66 Milliarden Dollar erreichen.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scanning für Inspektionen: Sind 3D-Scanner eine gute Wahl?

Per Definition ist die Qualitätskontrolle der Prozess, mit dem sichergestellt wird, dass ein hergestelltes Teil einem festgelegten Satz von Qualitätskriterien oder Kundenanforderungen entspricht. Sie umfasst in der Regel das Messen, Prüfen, Testen oder Kontrollieren verschiedener Merkmale eines Teils und das Vergleichen dieser Merkmale mit den Normen und Spezifikationen, z. B. CAD-Modellen, um festzustellen, ob eine Übereinstimmung vorliegt oder nicht.

Artikel lesen

Artikel lesen

Pumpenindustrie: 3D Scanner für das Reverse Engieering und die Qualitätskontrolle von Gussteilen

Eine Vor-Ort-Vorführung des Go!SCAN SPARK im Hause Hidrostal überzeugte vor allem durch gewaltige Zeitersparnis von mehreren Stunden gegenüber der bekannten Technologie und das einfache Handling.

Artikel lesen
Complete vehicle measurement of a BMW GT3 racing car

Artikel lesen

Gesamtfahrzeugvermessung eines BMW GT3 Rennfahrzeugs

– Höchste Scangenauigkeit bei maximaler Geschwindigkeit –   Im Motosport muss ein Messsystem in der Lage sein, sehr schnell genaue Aussagen über den Zustand eines Rennfahrzeuges zu geben, um umgehend…

Artikel lesen

Artikel lesen

Vermessung einer Junkers JU-52 NG

Mit dem flugfähigen Nachbau einer JUNKERS F 13 erreichten die heutigen JUNKERS Flugzeugwerke in Widnau das erste große Ziel. Im September 2016 ging dieser Traum mit dem Jungfernflug des Nachbaus des ersten Ganzmetall-Verkehrsflugzeugs in Erfüllung und begeistert seit jeher Luftfahrtbegeisterte rund um den Globus.

Artikel lesen

Artikel lesen

Bauwesen: Vermessung von Versuchskörpern und Evaluierung von Imperfektionen

Der Lehrstuhl für Metallbau der Technischen Universität München trägt seit vielen Jahrzehnten zur Entwicklung der Stahl- und Leichtmetallkonstruktionen im Bauwesen bei. Eine lange Tradition besteht dabei in den Bereichen Brückenbau, Stabilität, Konstruktion, Verbundbau, Ermüdung und Glasbau.

Artikel lesen

Artikel lesen

Prüfung mehrteiliger Medizinprodukte

Komplexe chirurgische Eingriffe stellen hohe Ansprüche an Medizinprodukte. Um den steigenden regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte gerecht zu werden, muss bereits während der Herstellung der Produkte ein strenger Qualitätskontrollprozess eingehalten und umgesetzt werden.

Artikel lesen
MetraSCAN 3D Scanner beim Scannen eines Blechteils. Im Hintergrund sieht man die Echtzeiterfassung des Scans auf dem Laptop.

Artikel lesen

Wie Creaform die Anforderungen an verbesserter Genauigkeit, Vielseitigkeit und Effizienz der voestalpine Stahl GmbH erfüllt

Hochgenaue Messungen und kürzere Vermessungszeiten dank Creaform 3D-Messtechnik   Als einer der großen Stahlproduzenten Europas ist die voestalpine Stahl GmbH die Leitgesellschaft der Steel Division und ein Lieferant, auf den…

Artikel lesen

Artikel lesen

Schnelles und präzises Reverse Engineering von Ersatzteilen für die Federkernproduktion

Die Firma AGRO Tooling Systems GmbH ist auf die Herstellung von Ersatzteilen für Federkernmaschinen spezialisiert. Neben der Lohnfertigung hat sich mittlerweile der Maschinenbau mit eigener Konstruktion zu einem festen Standbein entwickelt.

Artikel lesen

Artikel lesen

Wie Hyundai Nordamerika die 3D-Scanner von Creaform für Produktentwicklung und Design nutzt

Wie Hyundai Design Nordamerika den HandySCAN 3D zur Verbesserung der Echtzeit-Design-Workflows einsetzt Das im Januar 2003 eröffnete Design- und Technikzentrum von Hyundai Design Nordamerika in Irvine, Kalifornien, ist eine 90.000…

Artikel lesen

Artikel lesen

Innovatives Laserscanning im Mercedes-Benz-Fertigungswerk in Polen

Ungeachtet der Ansichten und Meinungen von Skeptikern und Befürwortern von Elektroantrieben in Autos entwickelt sich die mit der Elektromobilität verbundene Branche in Polen rasch.

Artikel lesen
An employee of Blacks SRL scanning gluing equipment with the MetraSCAN BLACK with the C-Track

Artikel lesen

Prüfung von Teilen und Komponenten aus Verbundwerkstoffen für die Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Schiffs- und Sportindustrie

Der 3D-Scanner MetraSCAN BLACK wird bei Blacks Srl für die tägliche Prüfung von Gussformen, Modellen und Komponenten eingesetzt und hilft dem Unternehmen dabei, mehr Projekte zu gewinnen.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scanner als Erweiterung des Leistungsspektrums in der Qualitätssicherung

Rohde & Schwarz setzt den HandySCAN 3D für die Qualitätskontrolle, Vermessung von Fahrzeuginnenräumen, Prüfung von Freiformflächen und in der Additiven Fertigung ein

Artikel lesen

Artikel lesen

Innovative 3D-Scanner für mehr Schlagkraft im Automobildesign

Automobilhersteller und Zulieferer weltweit setzten portable 3D Scansysteme für die Produktentwicklung, im Fahrzeugdesign aber auch in der Qualitätssicherung ein. Dabei kann von einzelnen Bauteilen bis hin zum kompletten Fahrzeug alles vermessen werden.

Artikel lesen

Artikel lesen

Digitalisierung von dunklen und glänzenden Kunststoff-Komponenten

Die Firma NIFCO Germany GmbH entwickelt und produziert Interieur-Komponenten für die Automobilindustrie, die von führenden internationalen Automobilherstellern verbaut werden.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-gedruckte Teile: Evaluierung durch Scannen ist neuer Standard

Der HandySCAN 3D ermöglicht APWORKS, einem Unternehmen des AIRBUS-Konzerns, eine effektive und schnelle Bewertung der Qualität von im 3D-Druck hergestellten Teilen.

Artikel lesen
Creaform MetraSCAN 3D - Duisburger

Artikel lesen

3D-Scan und CAD-Vergleiche großer Gussteile

Qualitätskontrolle, virtueller Zusammenbau, Engineering, CNC-Programmierung: Der MetraSCAN 3D Scanner unterstützt viele Prozesse bei der Herstellung großer Gießereimodelle aus Holz, Kunststoff-Blockmaterialien und Schaumstoff

Artikel lesen

Artikel lesen

Bemusterung vom Pumpen und Pumpensystemen

Die Wahl fiel auf den HandySCAN BLACK von Creaform, einen portablen 3D-Scanner für die Qualitätssicherung und Produktentwicklung.

Artikel lesen
Creaform - blog - HandySCAN 3D BLACK Elite

Artikel lesen

Bemusterung und Bauteilabnahmen von EPP-Formteilen

Creaform 3D-Scanner HandySCAN BLACK Elite ist zum festen Bestandteil der Qualitätskontrolle geworden.

Artikel lesen

Artikel lesen

In luftiger Höhe: 3D-Scan eines Windturbinenblatts

Tragbare Messtechniklösungen ermöglichen Datenerfassung unter rauen und schwierigen Bedingungen.

Artikel lesen
MRA-Klement

Artikel lesen

3D-Scan von Motorrad-Windschutzscheiben

Creaform HandySCAN 307 – Technologie steigert Effektivität, Präzision und die Professionalität bei MRA Klement

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scan eines Saugrohres in einem Wasserkraftwerk

Der Schweizer Messdienstleister SCAN IT 3D GmbH wurde beauftragt, für eine Inspektion die Geometrie des Saugrohres eines Wasserkraftwerkes per 3D-Scan zu bestimmen.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scan einer Dampfturbine

Gemeinsam mit der n-protec AG hat unser Schweizer Partner SCAN IT 3D GmbH eine Auswertung eines Turbinengehäuses durchgeführt. Auf Basis eines Befundes bei der Revision wurde entschieden, das Gehäuse mit einem 3D-Scanner zu digitalisieren.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scan und Reverse Engineering eines 8,5MW Elektromotors

Die SCAN IT 3D GmbH hat bei diesem Projekt im Kundenauftrag durch Reverse Engineering ein Design erstellt, dass sich sehr eng an den Scandaten orientiert.

Artikel lesen

Artikel lesen

Vorteile und Stärken des 3D-Scannings für die Beurteilung von Korrosion und mechanischen Schäden

In diesem Artikel werden die Möglichkeiten des 3D-Scannings hervorgehoben, wie z. B. eine bessere, auf Informationen basierende Entscheidungsfindung für Reparaturen, erhebliche finanzielle Einsparungen und eine verbesserte öffentliche Sicherheit. Außerdem werden Informationen präsentiert, die ZFP-Experten bei der Auswahl des richtigen 3D-Scanners für die richtige Anwendung helfen.

Artikel lesen

Artikel lesen

Vorteile des 3D-Scannings für die additive Fertigung von Metallteilen: Geschwindigkeit, Vielseitigkeit und Präzision

Lincoln Electric Additive Solutions entscheidet sich für Creaforms MetraSCAN 3D für die schnelle und präzise Messung großer Teile, ohne dass diese bewegt werden müssen.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-SCANNER HILFT BEI DER GESTALTUNG INDIVIDUELLER BEHINDERTENGERECHTER FAHRZEUGLÖSUNGEN

Seit einigen Jahren setzt Paravan bereits Creaform 3D-Messtechnik ein und hat kürzlich sein Messtechnikportfolio um den Weißlichtscanner Go!SCAN SPARK ergänzt.

Artikel lesen

Artikel lesen

Prüfung komplexer Teile für die Luft- und Raumfahrtbranche mit benutzerfreundlichen Messtechniklösungen

Auch wenn sich die Arbeitsabläufe für die Qualitätssicherung innerhalb der Luft- und Raumfahrtbranche im letzten Jahrzehnt enorm weiterentwickelt haben, bestehen aufgrund der Entwicklung immer komplexerer Teile, strengerer Toleranzen und steigendem Produktivitätsansprüchen weiterhin Herausforderungen im Bereich der Prüfungseffizienz.

Artikel lesen

Artikel lesen

Was Sie schon immer über den Messtechnik-Service von Creaform wissen wollten

Wussten Sie schon, dass Creaform in den letzten 15 Jahren weltweit mehr als 10.000 Messtechnikprojekte und Engineering-Dienstleistungsprojekte umgesetzt hat? Zu den Kunden zählen international führende Hersteller aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Massenverkehrsmittel, Energie, Freizeitartikel und Verbraucherprodukte.

Artikel lesen

Artikel lesen

Die Madonna für die Predigerkirche kann endlich geschnitzt werden

Ein wichtiger Höhepunkt der gelebten Ökumene in Rottweil war während der Renovation des Münsters 2016/17 die Aufnahme der Madonna von der Augenwende in der Predigerkirche.

Artikel lesen

Artikel lesen

Creaforms ACADEMIA 3D-Scanlösungen helfen Forschern und Dozenten, die Innovation an tschechischen Bildungsinstitutionen zu fördern

Creaform engagiert sich bereits seit Jahren im Bildungssektor und stellt fortschrittliche 3D-Scanlösungen und Software zur Verfügung, welche Wissenschaftler bei moderner Forschung und Dozenten bei der Ausbildung der Ingenieure und Designer von morgen unterstützt.

Artikel lesen

Artikel lesen

Positionierung von Crashtest-Dummies

„Creaforms MetraSCAN 3D Scanner und Dummy Positionierung Tool ermöglichen das Validieren und Dokumentieren von Test-Szenarien in einer nie dagewesenen Präzision und Geschwindigkeit.“

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scanning beschleunigt das Design und die Entwicklung des Supersportwagens GTA Spano

Spania GTA hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, einen in begrenzter Zahl produzierten Supersportwagen mit unvergleichlichem Handling, fortschrittlicher Technologie und innovativer Ästhetik zu bauen, den Spania GTA Spano.

Artikel lesen

Artikel lesen

Vermessung einer Umspuranlage

Die Prose AG ist für die Entwicklung und den Aufbau der Anlage in der Schweiz verantwortlich und hat das Messtechnik-Service-Unternehmen SCAN IT 3D GmbH beauftragt, die gesamte Anlage in Zweisimmen mit einem 3D-Scanner zu erfassen. Für die Erfassung wurden der Creaform MetraSCAN 3D und HandySCAN 3D eingesetzt.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scans und CAD-Modelle zur Konstruktion von Antennenhalterungen an Flugzeugen für SAR-Systeme

Das Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) untersucht Radarsysteme und ihre Parameter für zukünftige Satellitenmissionen. Dazu werden vorab Tests mit Flugzeug-getragenen Systemen durchgeführt, die eine hohe Flexibilität aufweisen. Zur Voruntersuchung werden die Radarsysteme auf zwei Dornier Do 228 Turboprop Flugzeugen installiert.

Artikel lesen

Artikel lesen

Überprüfung, Kontrolle und Dokumentation von Kohlefaserkomponenten von Rennfahrzeugen

Die Firma Bräutigam GmbH mit Sitz in Freiberg am Neckar verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Rennsport, Automotive, Entwicklung und Instantsetzung – national sowie international.

Artikel lesen

Artikel lesen

Prüfung von Schmiedebauteile auf Form und Maßhaltigkeit

Die Wilhelm Schulte-Wiese Gesenkschmiede GmbH & Co.KG (WSW) mit Sitz in Plettenberg ist seit mehr als 60 Jahren auf den Bau von Gesenkschmiedeteilen spezialisiert und setzt seit einiger Zeit den HandySCAN 3D Scanner von Creaform für die Qualitätskontrolle von Schmiedeteilen ein.

Artikel lesen

Artikel lesen

3 Dinge, die Sie beim Kauf von Messlösungen zur Prüfung großer Teile beachten sollten

Viele Hersteller in der Luft- und Raumfahrt-, Transport- und Stromerzeugungsindustrie, wie der österreichische Hersteller ANDRITZ, verlangen Qualitätskontrollen an großen Teilen, die zwischen 2 und 10 Metern messen können – und sogar noch größer.

Artikel lesen

Artikel lesen

25% weniger Rüst- und Messzeit durch Einsatz optischer Messtechnik

Wintersportlern sind sie sicher schon einmal begegnet: Die roten PistenBully von Kässbohrer sind aus keinem Wintersportgebiet mehr wegzudenken und sorgen dafür, dass Pisten und Loipen sicher zu befahren sind.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Messsysteme: Eine Alternative zu Bildverarbeitungs-Prüfsystemen für Prüfungen innerhalb der Fertigungslinie in Smart Factories

Schlechte Prüfungen und die Auslieferung fehlerhafter Teile sind Szenarien, die Unternehmen der Fertigungsindustrie unbedingt vermeiden wollen. Daher müssen sie Anomalien erkennen, bevor sie sich zu größeren Fehlern auswachsen, und sie müssen Korrekturmaßnahmen ergreifen, bevor fehlerhafte Teile produziert und an Kunden ausgeliefert werden. Dazu stehen ihnen zwei Arten von Prüfsystemen zur Verfügung.

Artikel lesen

Artikel lesen

DER UNTERSCHIED ZWISCHEN QUALITÄTSKONTROLLE UND QUALITÄTSSICHERUNG – EINE ENTMYSTIFIZIERUNG

Um den Unterschied zwischen Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle zu definieren, muss man zwei grundlegende Begriffe verstehen.

Artikel lesen

Artikel lesen

WAS IST EIN KMG? ALLES, WAS SIE ÜBER KOORDINATENMESSGERÄTE UND IHRE TYPEN WISSEN MÜSSEN.

Ein Koordinatenmessgerät, abgekürzt auch KMG oder CMM (nach der englischen Bezeichnung „coordinate measuring machine“), ist ein Gerät zur Messung der Geometrien physischer Objekte. KMG verwenden ein Abtastsystem, um einzelne Punkte auf den Oberflächen von Objekten zu erkennen.

Artikel lesen

Artikel lesen

KMG-Probleme und ihre Behebung durch automatisierte Qualitätskontrolle

Auf dem extrem wettbewerbsintensiven Markt unserer Zeit sehen sich Fertigungsunternehmen mit einer Vielzahl von Herausforderungen an ihren Fertigungslinien konfrontiert.

Artikel lesen

Artikel lesen

Reverse Engineering eines Leitschaufelstücks

Die Voith Hydro GmbH & Co. KG digitalisiert mit dem HandySCAN 3D Scanner und MaxSHOT 3D Wasserkraftwerkskomponenten, für die keine CAD-Daten verfügbar sind.

Artikel lesen
3D Scanning vs. Traditional: Comparing CMM Accuracy in Automotive

Artikel lesen

Was ist reverse engineering?

Reverse Engineering ist ein Prozess, bei dem die Eigenschaften eines physischen Objekts durch eine umfassende Analyse seiner Struktur, Funktionen und Operationen identifiziert werden. Es werden Messungen der gesamten Oberflächengeometrie des Objekts vorgenommen, entweder manuell oder mit verschiedenen 3D-Messtechnologien, um eine digitale 3D-Darstellung des Objekts zu erstellen.

Artikel lesen

Artikel lesen

Reverse engineering von teilen klassischer fahrzeuge

Creaform wurde von NT CADCAM beauftragt, seine 3D-Scantechnologien für das Reverse Engineering eines 1952er Ferrari einzusetzen.

Artikel lesen

Artikel lesen

SCHNELLERE ELEKTRIFIZIERUNG VON FLUGZEUGEN MIT REVERE ENGINEERING UND 3D-SCANNING

Die Elektrifizierung von Fahrzeugen hat in den letzten Jahren als überzeugende Alternative zu herkömmlichen, benzinbetriebenen Autos und LKWs viel Aufmerksamkeit erregt.

Artikel lesen

Artikel lesen

Nutzung von 3D-Messtechnologien in Kraftwerken

Anfang 2021 erwarb Mumberg den NDT-3D-Scanner HandySCAN 3D ǀ BLACK-Serie und die Pipeline-Integritätsbewertungssoftware Pipecheck.

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Scanning & 3D-Messtechnik in der Automobilindustrie

In der Automobilindustrie erfordern Just-in-Time- sowie automatisierte Fertigungs-Workflows heutzutage ein extrem hohes Niveau an Präzision, Wiederholbarkeit und Nachverfolgbarkeit. Autohersteller, die mit Baugruppen von einer Vielzahl verschiedener Zulieferer arbeiten, benötigen innovative Lösungen, um zu gewährleisten, dass die Komponenten optimal zusammenpassen, und so deren Funktion sicherzustellen.

Artikel lesen

Artikel lesen

Aufnahme und Bewertungen von Korrosionsabtragsraten mittels 3D-Scanner und Pipecheck Software

Hydro Safety verwendet den HandySCAN 3D-Scanner und die Pipecheck-Software, um die verbleibende Lebensdauer eines 100 Jahre alten Druckrohrleitung zu bewerten.

Artikel lesen

Artikel lesen

Oldtimer-Restaurierung: Datenerfassung zur Erstellung von Nachbauten und Ersatzteilen

Oldtimerfans haben zuweilen die Herausforderung passende Teile zur Restaurierung ihrer Fahrzeuge zu bekommen. Da diese in der Regel nicht mehr hergestellt werden und oft keine digitalen Baupläne (CAD) vorhanden sind, müssen diese für einen originalgetreuen Nachbau zunächst erstellt werden.

Artikel lesen

Artikel lesen

Go!SCAN SPARK versus HandySCAN 3D | SILVER- und BLACK-Serie

Hier möchten wir Ihnen die Unterschiede zwischen der HandySCAN 3D | BLACK- und SILVER-Serie sowie dem Go!SCAN SPARK 3D-Scanner aufzeigen. So können Sie einen besseren Eindruck davon gewinnen, welcher 3D-Scanner die beste Wahl für Ihre Anforderungen und Anwendungen ist.

Artikel lesen

Artikel lesen

Beste Qualität und starkes Design

Aftermarket: 3D-Scanning als Vorstufe für die Prototypen- und Musterherstellung vonZubehörteilen für Custombikes

Artikel lesen
From HandySCAN 3D to Harley Davidson Custom Bike

Artikel lesen

Mit dem HandySCAN 3D zum Harley Davidson Custombike

Harley-Davidson Fans ist Thunderbike sicherlich ein Begriff. Das 1985 gegründete Unternehmen aus Hamminkeln am Niederrhein ist auf den Umbau von Harley-Davidson Motorrädern (Custombike) spezialisiert und betreibt auf dem Firmengelände ein Roadhouse, welches sich zum Szenetreff der Harley-Fans in Deutschland entwickelt hat.

Artikel lesen

Artikel lesen

Einsatz des Go!SCAN 3D-Scanner für die individualisierte Orthesenentwicklung in der Medizintechnik

Prof. Dr.-Ing. Norbert Babel, HaW Landshut Das Labor für additive Fertigung (LaF) an der Hochschule Landshut, beschäftigt sich unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Norbert Babel, mit dem Prozess des…

Artikel lesen

Artikel lesen

3D-Digitalisierung in der chemischen und Prozess-Industrie

Erfassung von Festbetten mit dem Creaform 3D-Scanner für CAD-Vergleiche und Verbesserung von Analyse- und Simulationsmethoden Der Festbettreaktor (FBR) ist der am häufigsten verwendete Reaktortyp der chemischen und Prozess-Industrie (CPI). Befüllt…

Artikel lesen

Artikel lesen

Automatisierte Qualitätssicherungssysteme

Warum sind automatisierte Qualitätssicherungssysteme wichtig für moderne Hersteller? Immer mehr Hersteller setzen automatisierte Qualitätssicherungssysteme ein, um Probleme erkennen zu können, bevor es zu spät ist oder diese Kostenerhöhungen verursachen. Automatisierte…

Artikel lesen

Artikel lesen

Systemlieferant für die Luftfahrt setzt auf 3D Scanner bei Wareneingangskontrolle

  Werkzeugscan für anschließenden Flächenvergleich gegen das CAD Die Wareneingangskontrolle ist allgemein ein probates Mittel der Qualitätssicherung, um die Qualität von Zulieferteilen auf ihre Konformität hin zu überprüfen und wird…

Artikel lesen

Artikel lesen

Digitalisierung eines hölzernen Schiffswracks mit Go!SCAN 3D

Archäologen haben die heikle Aufgabe, Kulturerbe zu bewahren und ihr geschichtliches Wissen zu vertiefen. Sie müssen Informationen über alte Konstruktionsverfahren und den Gebrauch von Produkten sammeln. Im Sommer 2019 führte die…

Artikel lesen

Artikel lesen

Wie kann gewährleistet werden, dass Werkzeuge und Formen perfekte Teile erzeugen?

Es muss garantiert werden, dass die hergestellten Teile den Produktionsanforderungen entsprechen Zu Beginn eines Fertigungsprozesses wird eine Form, eine Matrize oder eine Vorrichtung nach einem theoretischen CAD-Modell konstruiert. Ziel dieser…

Artikel lesen
MetraSCAN

Artikel lesen

Die Zukunft der industriellen Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung

Wie der neue optische CMM-3D-Scanner MetraSCAN BLACK die Branche verändert Ob in der Luftfahrt-, Transport-, Werkzeug- oder Gusswarenbranche, Hersteller von Zulieferteilen oder Komplettprodukten werden immer häufiger mit strengen Anforderungen konfrontiert….

Artikel lesen

Artikel lesen

Warum 3D-Industriescanner für 3D-Druck-Projekte im Produktentwicklungsprozess sinnvoll sind

3D-Drucke werden immer anspruchsvoller, und darum verlassen sich Ingenieure und Designer zunehmend auf diese Technologie, um ihre Produktentwicklungsprozesse zu komprimieren, neue Konzepte schnell zu iterieren, Prototypen zu testen, Entwürfe zu…

Artikel lesen
Hydro central picture Voith

Artikel lesen

Reverse Engineering eines Leitschaufelstücks

Die Voith Hydro GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Heidenheim ist ein führender Komplettanbieter zur Ausrüstung der Maschinentechnik von Wasserkraftwerken. Zur Digitalisierung von Bauteilen, von denen keine CAD-Daten vorliegen,…

Artikel lesen
Geopoint 3D scanning mask

Artikel lesen

Wie kann 3D-Messtechnik zur Bekämpfung der weltweiten COVID-19 Pandemie genutzt werden?

Angesichts der Tatsache, dass die weltweite COVID-19 Pandemie die Industrie weltweit auf den Kopf stellt, übernimmt eine zunehmende Zahl an Herstellern, Produktdesignern und 3D-Scan-/3D-Druckdienstleistern Verantwortung bei der Bekämpfung des Virus…

Artikel lesen

Artikel lesen

Blitzschnelle Präzisionsmessung von Vorrichtungen und Messlehren

  M.D.C. DESIGN srl ist ein junges, dynamisches Unternehmen, dessen Überzeugung es ist, dass individuelle Erfahrung mit der gesamten Gruppe geteilt werden sollte, und das höchste Qualitätsstandards in den Bereichen…

Artikel lesen
Les compagnies manufacturières peuvent augmenter leur productivité avec la robotique.

Artikel lesen

Roboter für die Qualitätskontrolle: Wie verbindet man Messtechnik und Robotik?

Die Optimierung von Fertigungsprozessen ist für die überwiegende Mehrheit der Automobil- und Luftfahrtindustrie zu einer Priorität geworden. Die heute konstruierten, entwickelten und produzierten Teile werden immer komplexer und erfordern immer…

Artikel lesen
Zug Bombardier_Copyright

Artikel lesen

Qualitätskontrolle von Zuliefererteilen

  Bombardier vertraut auf Creaform als Messtechnik-Dienstleister Unternehmen sind darauf angewiesen, dass Ihre Zulieferer maßkonforme Teile erstellen und anliefern. Weichen diese von den vorgegebenen Maßen ab, entstehen Probleme beim Zusammenbau…

Artikel lesen
3D scanning live on computer

Artikel lesen

Automotive-Prüfdienstleister setzt auf 3D-Laserscanner für die Vermessung von Fahrzeugkomponenten

„Nachdem wir in aufwändigen Verfahren mehrere Systeme getestet hatten, haben wir uns in Anlehnung an unsere Entscheidungskriterien für den HandySCAN 3D entschieden und sind bis heute in unserer Wahl bestätigt…

Artikel lesen

Artikel lesen

Qualitätskontrolle von Verbundstoffen in der Luft- und Raumfahrt

  Die Lufthansa Technik AG (kurz „LHT“) ist ein Anbieter für MRO-Dienstleistungen (Maintenance, Repair and Overhaul – Wartung, Reparatur und Überholung) von Flugzeugen mit 50 Standorten weltweit. Die Lufthansa Technik…

Artikel lesen
Creative robotics scanning project

Artikel lesen

Creative Robotics setzt ACADEMIA Scanner für Forschungsprojekte ein

Digitalisierung und Robotik für flexible Fertigung und Individualisierung Creative Robotics (CR) ist eine Forschungsabteilung an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, unter der Leitung von Johannes Braumann. CR…

Artikel lesen

Artikel lesen

Creaform unterstützt Initiative „Muskeln für Muskeln“ von Robert Harting

3D Scans von Körperteilen für guten Zweck   Bereits mehrmals hat Creaform die Inititaive „Muskeln für Muskeln“ von Robert Harting unterstützt. Hierbei werden Muskeln von berühmten Sportlern gescannt, um im…

Artikel lesen

Artikel lesen

Vom Scan zum 3D-Druck: Passgenauer Fahrradhelm für individuelle Sicherheit

  Hyperganic bietet eine Softwareplattform für fortschrittliches Design und Engineering von Bauteilen, Strukturen und ganzen Maschinen mit extremer Komplexität. Objekte werden mit künstlicher Intelligenz generiert und auf industriellen 3D-Druckern ausgegeben….

Artikel lesen

Artikel lesen

Flexibles 3D-Scanning in der Forschung

  Der Lehrstuhl für Luftfahrtsysteme beschäftigt sich als integrierender Lehrstuhl mit dem Flugzeug in seiner Gesamtheit und der Integration innerhalb der zivilen und/oder militärischen Luftfahrt. Die Schwerpunkte liegen neben dem…

Artikel lesen
Performing 3D Scan with the MetraSCAN 3D

Artikel lesen

Immer im Bild: MetraSCAN 3D beschleunigt Vermessungen und liefert TLT-Turbo exakte und zuverlässige Rohdaten für die Fertigung von Ersatzteilen

Eine akkurate Vermessung einzelner Bauteile bis hin zu kompletten Anlagen stellt die Grundlage für zuverlässige Revisionen und Reparaturen an Großventilatoren dar. Dabei gilt: Je schneller und unkomplizierter die Messphase abgeschlossen…

Artikel lesen

Artikel lesen

Grainger & Worrall – Wegweisend für Motorsportinnovationen

Wenn Sie mit jemandem aus dem Motorsportbereich über Motoren und Getriebe sprechen, fällt mit Sicherheit ein Name in Verbindung mit Gussteilkonstruktionen und schnellem Prototyping – Grainger & Worrall. Ihre unübertroffene…

Artikel lesen

Artikel lesen

Die drei wichtigsten Gründe, warum 3D-Scanning 2019 für die Ersatzteilindustrie Sinn macht

Die Ersatzteilindustrie steht 2019 vor zahlreichen Herausforderungen. Zahlreiche Störfaktoren, wie der sich verlagernde Wettbewerb, die Digitalisierung der Kanäle und immer höhere Qualitäts- und Complianceanforderungen, zwingen die Ersatzteilindustrie dazu, diesen Herausforderungen…

Artikel lesen

Artikel lesen

Mit Hightech in die Zukunft – Creaform unterstützt Bildungsinitiative InnoTruck mit 3D-Scanner

Technik und Ideen für morgen präsentierte der InnoTruck beim Frühjahrsmarkt vom 15. bis 17. März 2019 in Emsdetten. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek zeigte sich bei ihrem Besuch in der mobilen Ausstellung…

Artikel lesen

Artikel lesen

Der Konkurrenz immer einen Schritt voraus: ACE Technology

ACE Technology wurde 2004 in Großbritannien mit der Mission gegründet, die besten Dienstleistungen für die Verbundwerkstofffertigung ihrer Klasse anzubieten. Die erste Branche, für die das Unternehmen tätig war, war der…

Artikel lesen

Artikel lesen

Vermessung von Gussteilen mit dem MetraSCAN 3D-Scanner

Der führende tschechische Zulieferer Šmeral, spezialisiert auf die Herstellung von Umformmaschinen und deren Modernisierung und Überholung, vertraut auf Creaform 3D-Scanner und kann die Vermessung komplexer Formen jetzt viel schneller als…

Artikel lesen
Slopes 3D scanning

Artikel lesen

Eine neue, spannende Serie: 3D-Scannen überall!

 Wir wissen bereits, dass unsere 3D-Scanner in Labors hervorragend funktionieren … und dass unsere Kunden 3D-Laserscanner für eine wirklich große Anzahl sehr anspruchsvoller Anwendungen einsetzen. Aber ehrlich gesagt, liegt…

Artikel lesen