Zertifikate und interessenverbände

Zertifikate und interessenverbände

Zertifikate und interessenverbände

Qualitätsrichtlinie von Creaform

Durch unsere Regeln und Vorschriften stellen wir bei Creaform sicher, dass Führungskräfte und Mitarbeiter die Standards des Qualitätsmanagementsystems des Unternehmens einhalten und gleichzeitig seine Effizienz verbessern, um die höchstmögliche Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Zertifizierung ISO

ISO 9001

ISO 9001‑Zertifizierung

Creaform ist nach ISO 9001-zertifiziert. Weitere Informationen

ISO .9001 ist ein internationale Norm, die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) festlegt: Creaform verwendet diesen Standard, um seine Fähigkeit zur konsequenten Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen zu gewährleisten, die den Anforderungen der Kunden und Behörden entsprechen.

ISO 9001-Zertifikat herunterladen
 

ISO 17025

ISO 17025‑Zertifizierung

Creaform ist nach ISO 17025-zertifiziert. Weitere Informationen

ISO 17025 ist ein Qualitätsmanagementsystem und die wichtigste Grundlage für die Arbeit in Prüf- und Kalibrierlaboratorien. ISO 17025 hat viele Gemeinsamkeiten mit ISO 9000, wertet aber darüber hinaus die technische Kompetenz in Labortests und Kalibrierdiensten aus und gilt für Organisationen, die Test- und Kalibrierergebnisse liefern.

ISO 17025-Zertifikat herunterladen

 

Weitere Zertifizierung und Konformität

CE-Kennzeichnung

Alle von Creaform gefertigten Produkte haben eine CE-Kennzeichnung. Diese Kennzeichnung gibt an, dass die Produkte der Gesetzgebung der Europäischen Union entsprechen.

Die CE-Kennzeichnung ermöglicht den Elektronikherstellern, ihre Produkte im Europäischen Wirtschaftsraum zu verkaufen. Diese Kennzeichnung bestätigt, dass das Produkt die Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzanforderungen erfüllt.

Verpflichtung zur RoHS-Richtlinie

Creaform hat sich verpflichtet, allen Anforderungen der RoHS-Richtlinie der EU (Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten) nachzukommen. Diese Richtlinie erfordert Produktentwicklungsstrategien für eine umweltfreundliche Herstellung von Elektro- und Elektronikgeräten, die in EU-Ländern verkauft werden.

WEEE-Konformität

Alle Produkte von Creaform stehen in Einklang mit der Richtlinie 2012/19/EU der Europäischen Union, welche die Rechtsvorschrift zur Überwachung der Wiederverwertung oder Wiederverwendung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (WEEE) darstellt.

Nachfolgend eine Übersicht einiger der von Creaform durchgeführten Initiativen im Sinne der Richtlinie 2012/19/EU der Europäischen Union (WEEE):

  • Wir halten die Vorgaben der neuesten WEEE-Protokolle ein: 55 % Wiederverwertung und 75 % Rückgewinnung.
  • Wir kennzeichnen all unsere Produkte mit dem obligatorischen Piktogramm einer mit einem Kreuz durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern, das darauf hinweist, dass sie getrennt gesammelt werden.
  • Wir haben Verfahren für die sichere und schnelle Zerlegung unserer Produkte entwickelt und verzichten gänzlich auf Substanzen und Komponenten, die gefährliche Stoffe enthalten.
  • Wir recyceln Produkte, die das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht haben.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, das sich auf Recycling spezialisiert hat, oder ein Kunde, der genaue Informationen zum Recyceln oder Entsorgen von Creaform-Produkten erhalten möchte, wenden Sie sich bitte an: creaform.support@ametek.com.

Weitere Regelungen

Alle von Creaform hergestellten Produkte entsprechen allen weiteren gültigen Regelungen des Landes in dem sie verkauft werden.

Interessenverbände

Creaform wird als registriertes Mitglied in folgenden Verbänden geführt:

AQA smeAmerican Society for Engineering EducationASNT Corporate PartnerCADSI - AICDSCMSCSociety of Manufacturing EngineersSTIQ, Sous-Traitance Industrielle QuebecSYMOP, Membre de la FIMTAGMA INDIA