ZFP-Rohrleitungsprüfung für die Öl- und Gasindustrie

ZFP-Rohrleitungsprüfung für die Öl- und Gasindustrie

Die sichersten ZFP-Lösungen zur Beurteilung der Integrität von Rohrleitungen

Pipecheck

Wartungsteams stehen vor Herausforderungen bei der Durchführung von Rohrleitungsprüfungen und müssen ihre Integritätsprüfungen möglichst schnell durchführen, damit die Gräben wieder gefüllt werden können und die Rohrleitung in Betrieb genommen werden kann.

Creaform verfügt über die perfekte 3D-Technik-Lösung für ZFP, die einen 3D-Scanner und die Pipecheck™-Software beinhaltet. Diese Lösung spart Zeit und Geld, geht dabei aber keine Kompromisse bei Diagnoseergebnissen, öffentlicher Sicherheit und der Beurteilung der Integrität ein.

 

Pipecheck

Sie ist die ausgereifteste ZFP-Software auf dem Markt zur Beurteilung der Integrität von Rohrleitungen. Sie ermöglicht automatisch die Prüfung vor Ort, Erkennung und Beschreibung von Rohrmängeln, gleich, ob sich diese innen oder außen befinden; dazu zählen Korrosion, Dellen und mechanische Schäden. Prüfungsdaten und -ergebnisse sind rückverfolgbar und können mit neuen Prüfparametern überprüft werden, ohne dass der Prüfort verlassen werden muss.

Softwaremodul Pipecheck Corrosion

Softwaremodul Pipecheck Corrosion

Entspricht ASME B31G

Beurteilen Sie die Betriebstauglichkeit einer Rohrleitung mit dem Pipecheck Corrosion-Softwaremodul für eine schnelle, aber zuverlässige Datenverarbeitung und sofortige Ergebnisse vor Ort. Die virtuelle Tiefenlehre von Pipecheck bietet mehr Genauigkeit und Wiederholbarkeit im Vergleich zu herkömmlichen Messmethoden, wie manuellen Tiefenlehren, Ultraschallsonden und Single-Line-Lasern.

Hauptmerkmale

  • Interaktionsregeln automatisch angewandt
  • Berechnungen des Berstdrucks (Methoden gemäß ASME B31G, B31G Modified und Effective Area)
  • Worst-Case-Profil und anpassbare Rasterlösung für alle Funktionen
  • Abmessungen (Länge und Breite) sowie maximale Tiefe für alle Merkmale extrahiert
  • Bildschirmerfassung für zusätzliche Berichtsinformationen
  • Tiefen extrahiert aus Creaforms virtueller Tiefenlehre
  • Beurteilung durchgeführt auf innerer und äußerer Oberfläche der Rohrleitung oder auf der echten Restwandstärke
  • Drei- und zweidimensionale Farbdarstellung mit Einblendung des Wanddickenprofils (Riverbottom)
  • 2D-Profilschnitt in axialer und umlaufender Richtung
  • Schnelle und problemlose Tiefenanalyse: einfach Maus über jeden Punkt bewegen, um lokalen Materialverlust zu erhalten.
 

Softwaremodul Pipecheck Mechanical damage

Softwaremodul Pipecheck Mechanical damage

Entspricht ASME B31.8

Analysiert mechanische Schäden, z.B. Dellen, Kerben und andere lokalisierte Oberflächenverformungen. Sie ist die einzige Software, die Nutzern einen einfachen Zugang zur belastungsbasierten Beurteilung mit einem Klick bietet — ein zentrales Element, um die ständige Sicherheit des Rohrs im Betrieb und ordnungsgemäße Instandhaltung nach branchenspezifischen Sicherheitsvorschriften zu garantieren.

Hauptmerkmale

Tiefenbasierte Beurteilungsart

  • Automatische Bestimmung der maximalen Tiefe durch Linealmessung in beiden Richtungen
  • 3D und 2D Tiefen-Farbkarten
  • Automatische Erstellung von 3D-Querschnitten
  • Verhältnis Tiefen über Durchmesser
  • Maximaler Durchmesser bei 90 Grad der Delle festgestellt

Belastungsbasierte Beurteilungsart

  • Automatische Erkennung der maximalen Belastung
  • 3D und 2D Belastungs-Farbkarte (alle Belastungskomponenten)
  • Ergebnisse für zerlegte Werte: Umlaufende Biegung, Längsbiegung, Längsausdehnung, effektive Belastung an der Innen- und Außenfläche des Rohrs sowie Höchstwert der effektiven Belastung.

Interesse an Pipecheck?

Setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung und einer unserer Experten hilft Ihnen dabei, die perfekte ZFP-Lösung für die Anforderungen Ihres Unternehmens zu finden.

Erweiterte Funktionen und Vorteile

Vorteile
  • Schnelligkeit: Schnellste Lösung von Datenerfassung bis Analyse und Berichte.
  • TRUaccuracy: Das präziseste Gerät unabhängig von instabiler Umgebung oder Fachwissen des Nutzers.
  • TRUsimplicity: Einfache Anwendung, unabhängig von Fähigkeiten des ZFP-Technikers
  • TRUportability: Kann direkt vor Ort verwendet werden.
  • Flexibilität: Vielseitige Software, die für Korrosion, Dellenbildung, Zuordnung der In-Line-Inspektion (ILI), Korrosion in mechanischen Beschädigungen und echte Restwandstärke verwendet werden kann.
  • Rückverfolgbarkeit: Bietet zuverlässige und präzise wiederholbare Ergebnisse, die für die spätere Analyse der Integrität von Rohrleitungen rückverfolgbar sind.
Korrosionsstärke und echte Restwandstärke
Außen Innen Innen/außen
Außen Der HandySCAN 3D-Scanner kann Oberflächenschäden, die mit Pipecheck analysiert werden können, beurteilen. Unsere Lösung für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung ersetzt die herkömmliche Tiefenlehre, die viel Zeit benötigt und ungenauer als 3D-Messscanner ist. Innen

Pipecheck importiert Daten über innere Rohrkorrosion von Ultraschalltestgeräten und manuelle Spotchecks mit Korrosionsmessgeräten.

* Führende Ultraschallhersteller unterstützt.

Innen/außen

Da die Beurteilung der echten Restwandstärke Daten über die innere und äußere Korrosion verbindet, ist Pipecheck in der Lage, Daten von 3D-Laserscannern und Ultraschalltest-Geräten zu importieren, um Ergebnisse von innerer und äußerer Rohrleitungsauskleidung zu verbinden. Darüber hinaus berücksichtigt es die Wechselwirkung von innerer und äußerer Verschlechterung bei der Berechnung des Berstdrucks der Rohrleitung. Die Software bietet eine vollständige Analyse der Integrität des Rohrs

* Führende Ultraschallhersteller unterstützt.

  * Führende Ultraschallhersteller unterstützt.
Zuordnung der In-Line-Inspektion (ILI)
Zuordnung der In-Line-Inspektion (ILI)

Leistungsniveaus der In-Line-Inspektion (ILI) können in Pipecheck überwacht werden, indem Molch-Daten mit Daten für das 3D-Scannen der Oberfläche von Rohrleitungen verglichen werden. Die optimierte Oberfläche ermöglicht den Vergleich von Tiefen, Längen, Breiten und Berstdruck mit nur einem Klick. Aber je mehr Rohrleitungsbetreiber eine große Datenanalysemenge speichern, desto stärker wird die Genauigkeit verbessert. Mit ihr lässt sich genauer bestimmen, an welchen Stellen tatsächlich gegraben werden muss, um die Anzahl von erforderlichen Grabungen zur unmittelbaren Prüfung und Reparatur zu verringern.

Korrosionsprüfung bei mechanischen Schäden
Corrosion Assessment on Mechanical Damage

Die Unterscheidung der Materialverlusttiefe von einer Verformung durch mechanische Schäden ist jetzt möglich.

Die Pipecheck-Software ist die einzige Lösung auf dem Markt, die einzigartige und ausgereifte Tools bietet, die die Korrosionstiefe in einem mechanischen Schaden extrahieren können.

Rohrleitungsbegradigung
Pipeline Straightening Operation

Herkömmliche Methoden zur Tiefenmessung (Tiefenlehre) können nicht präzise eingesetzt werden, da die Rohrkrümmung häufig für Tiefenwerte sorgt, die den Materialverlust oder Verformungen der Rohrgeometrie nicht wiedergeben.

Um dieses Problem zu lösen — und die Effizienz und Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu verbessern — verfügt Pipecheck über ein eingebautes Tool zur Rohrleitungsbegradigung. Dieses ZFP-Tool nutzt leistungsstarke Algorithmen, die die Mittellinie des Rohrs extrahieren und den kompletten Abschnitt begradigen. Der Metallverlust oder mechanische Schaden kann dann mit Pipecheck mit Hilfe des virtuellen Messlineal-Tools beurteilt werden, um Tiefenmessungen ohne Krümmungen zu berichten.

Funktionsvergleich

 

Zubehör

Stabiles field pack mit drahltosem tablet

Stabiles field pack mit drahltosem tablet

Unternehmen, die sich auf die ZFP spezialisiert haben, können sich auf ein vollständiges Zubehörpaket verlassen, das speziell entwickelt wurde, um die Effizienz zu optimieren und Durchlaufzeiten zu verkürzen.

Lieferumfang:

  • Drahtloser Tablet-Computer mit VXremote
  • An Umgebung angepasster Laptop-Koffer „Pelican Rugged“
  • Creaform-Akkupack mit Ladegerät für bis zu 8 h eigenständiger Betrieb
  • Magnetische Halterungen für 3D-Scanner und Tablet
  • 8-m USB 3 Kabel für größere Arbeitsbereiche
Externer akku 3D-scanner

Externer akku 3D-scanner

Mit diesem Akku kann die Effizienz der Datenerfassung erhöht werden. Er bietet uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, die ideal bei kurzzeitigen Projekten oder Anwendungen mit Seilen ist. Es ist das perfekte Tool für Anwendungen mit eingeschränkten Platzverhältnissen oder Arbeit vor Ort.

  • Laufzeit: 3 h kontinuierliches Scannen
  • Abmessungen: 180 x 110 x 20 mm (7,1 x 4,3 x 0,8 in)
  • Gewicht: 0,52 kg (1,14 lbs)
  • Ladedauer: 4 Stunden
VXremote ™ Software-anwendung für fernzugriff

VXremote ™ Software-anwendung für fernzugriff

Für eine bessere Tragbarkeit vor Ort können Rohrleitungsingenieure und Techniker VXremote verwenden, um schnellen und einfachen Fernzugriff zu Pipecheck zu erhalten. Das stabile Tablet bietet eine schnelle Aktivierung und Einrichtung ganz ohne Hardware.

Nutzen Sie die Datenerfassungsfunktionen von Pipecheck auf Knopfdruck!

*VXremote ist nur mit zertifizierten stabilen Tablets von Creaform verfügbar.

**Die Verfügbarkeit kann je nach Region unterschiedlich sein.

 

Möchten Sie die beste ZFP-Software zur Beurteilung der Integrität von Rohrleitungen auf dem Markt testen?

Setzen Sie sich jetzt für eine kostenlose Testversion der perfekten ZFP-Lösung entsprechend Ihrer Anforderungen mit uns in Verbindung.