By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

OK

Medizin

Orthetische und prothetische Anwendungen, zwei medizinische Fachgebiete im Bereich der Gesundheitsversorgungstechnologie, erfordern für Entwurf und Herstellung von Orthesen oder Prothesen das berührungslose Scannen des menschlichen Körpers.

Als Orthese- oder Prothesearzt, Gesundheitsfachkraft oder Techniker wollen Sie Ihre Patienten mit qualitativ hochwertigen Orthesen oder Prothesen, die sie als angenehm empfinden, dabei unterstützen, ein Leben ohne Bewegungseinschränkungen führen zu können. Allerdings sind Sie kein 3D-Scanexperte. Daher müssen Sie ein einfaches 3D-Scanwerkzeug und eine benutzerfreundliche Software finden, die Sie in kurzer Zeit und ohne umfangreiche Schulungen beherrschen können. Zur Optimierung der Scansitzungen mit Ihren Patienten sollten Sie außerdem in der Lage sein, das Werkzeug in jeder Umgebung in weniger als 5 Minuten einzurichten und in Betrieb zu nehmen.

Die Creaform-Lösung

Die 3D-Scantechnologien von Creaform eröffnen großartige Möglichkeiten in der Gesundheitsversorgung. Sie machen den Prozess für Patienten nahtlos und sorgenfrei und sie ermöglichen es Ihnen, perfekte anatomische Formen herzustellen, von der Erfassung des Körperteils bis zur Übertragung der Form in die Software zur Anpassung und Produktion. Darüber hinaus erhalten Sie konsistente Ergebnisse, unabhängig davon, von wem oder unter welchen Bedingungen der Scan ausgeführt wird.

Sichere, intuitive, vielseitige und schnell einzurichtende 3D-Scangeräte für eine 3D-Vermessung des menschlichen Körpers machen es einfacher als je zuvor, die komplexen und organischen Formen des Körpers zu erfassen.

  • Sicherheit:

    Dank der Weißlichttechnologie ist die Scansitzung genau, konstant, zuverlässig und vollkommen augensicher, selbst für Babys.
  • Bewegungstoleranz:

    Der Scanner toleriert aufgrund der fortschrittlichen optischen Technologie leichte Bewegungen des Patienten. Daher geht der Scan eines Babykopfs für die Anpassung eines Schädelhelms auch dann leicht vonstatten, wenn sich das Baby bewegt. Und ein Brustkorb kann auch dann problemlos gescannt werden, wenn der Patient atmet.
  • Vielseitigkeit und Geschwindigkeit:

    Dank fortschrittlicher Lasertechnologien und unbegrenzter Scanvolumina können 3D-Scanner sowohl große (z. B. einen Rumpf in 90 Sekunden) als auch kleine (z. B. Füße in 40 Sekunden) Körperteile mit der gleichen Präzision vermessen.
  • Echtzeit:

    Zur Vereinfachung der Scansitzung wird der Scan in Echtzeit auf dem Computerbildschirm ausgegeben. So können Sie feststellen, ob der Scan abgeschlossen und das Ergebnis zufriedenstellend ist.

Anwendungsbeispiel

Anwendungen

Nach Branchen sortieren:

Vermessung von Laufradturbinen in rauen Fertigungsumgebungen

Erkennen und beheben Sie Fehler bei Laufradturbinen schnell und einfach. Vergleichen und analysieren Sie die Abmessungen mit den Originaldaten (CAD).

Design, Entwicklung, Engineering und Umrüstung von Jachten und Boote

Messen Sie Schiffsschrauben und Jacht-Innenkabinen präzise, um hochwertige Designs und Umrüstarbeiten bieten zu können.

Ein effizienterer Designprozess führt zu hochwertigeren Produkten

Gewinnen Sie neue Aufträge und werden Sie wettbewerbsfähiger auf dem Markt. Verkürzen Sie die Lieferzeit an Ihre Kunden. Erhalten Sie eine perfekte Passform gleich bei der ersten Installation.

3D-Scanning in OEM- [Automobilbranche] und Ersatzteilsegmenten

Reverse Engineering unbekannter Teile und Umgebungen für das Design hochwertigerer Produkte

Erhalten Sie genauere Daten. Erhöhen Sie den Detailgrad aller 3D-Modelle. Entwerfen Sie hochwertigere Produkte für den Ersatzteilmarkt. Optimieren Sie den Designprozess.

Automatisierte Qualitätssicherung: Eine Schlüsselstrategie für E-Car-Hersteller, um ihren Durchsatz zu beschleunigen

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Elektrofahrzeugen (EV) stehen viele Ingenieure und Spezialisten für Qualitätssicherung bei der Prüfung von Teilen vor neuen Herausforderungen. Während herkömmliche Autos hauptsächlich mechanische Teile hatten, verfügen Elektrofahrzeuge heute über komplexe elektromechanische Geräte, die von Software gesteuert werden.

Keine Ergebnisse für den Suchvorgang

Weitere laden