VXmodel: Scan-zu-CAD-Softwaremodul

VXmodel: Scan-zu-CAD-Softwaremodul

VXmodel: Scan-zu-CAD-Softwaremodul

Eine vereinfachte Methode zur Integration von 3D-Scandaten in Ihren CAD- und 3D-Druckprozess

VXmodel ist eine Nachbearbeitungssoftware, die direkt in VXelements integriert wird und die Fertigstellung von 3D-Scandaten zur sofortigen Verwendung in einer beliebigen 3D-Druck- oder CAD-Software ermöglicht. VXmodel führt unerreicht einfach und schnell von 3D-Scans zu CAD oder generativer Fertigung.

Das einfache, aber leistungsstarke VXmodel-Softwaremodul ist eine großartige Ergänzung zu jedem 3D-Scanner von Creaform, und umfasst nur die Funktionen, die Sie als Zubehör für Ihre CAD-Software benötigen. Ihre Software bietet bereits alle erforderlichen Funktionen für Design und Modellierung: VXmodel liefert dazu nur noch die Tools für eine schnelle und nahtlose Integration in Ihr Scan-basiertes Entwicklungsverfahren.

Vorteile

Netzbearbeitung

VXmodel bietet einfache, aber dennoch leistungsstarke Werkzeuge, die zur Erstellung eines 3D-Netzes für Reverse Engineering oder 3D-Druck erforderlich sind.

  • Netze aufbereiten
  • Löcher schließen
  • Netze zusammenführen
  • Netze dezimieren
  • Netze wasserdicht machen
Ausrichtung

Die Scans müssen vor dem Export am Koordinatensystem ausgerichtet werden – dies ist ein einfacher, aber entscheidender Schritt bei der Fertigstellung. Das VXmodel-Ausrichtungswerkzeug ist hochflexibel, benutzerfreundlich und ohne Beschränkungen.

  • Nutzung von Bezugspunkten/Körpern passend zu den Designanforderungen
  • Best-Fit-Ausrichtung
NURBS-Oberfläche und geometrische Körper

Mit VXmodel können Sie im Handumdrehen NURBS-Oberflächen zur Charakterisierung von Freiformen erstellen. Grundkörper lassen sich problemlos aus dem Netz extrahieren, um das Design in einer CAD-Software zu ergänzen.

  • Automatische Oberfläche
  • Körper von Plan bis Langloch nach Querschnitt
  • Kurven
Übertragung-zu-CAD

Export zu beliebigen CAD-Plattformen im Standardformat (.iges, .step, .dxf)

  • Übertragung parametrischer Körper an Ihre CAD-Software mit einem einfachen Rechtsklick
  • Direktübertragung an:
    SolidWorks / Autodesk Inventor / Solid Edge

Funktionsvergleich

  VXelements VXmodel VXinspect VXtrack
Modus für Mehrfachmessungen        
Netzbearbeitung        
Ausrichtung        
Geometrische Körper        
NURBS-Oberfläche        
Übertragung-zu-CAD-Software         
CAD-Import        
Auswertung von Form-Lage-Toleranzen (GD&T)        
Berichterstellung        
3D-Tracking-Modell für Zielpunkte        

Sie möchten Ihre Produkteinführungszeit verkürzen?

Erfahren Sie mehr darüber, wie VXmodel Ihnen bei der Rationalisierung Ihrer Designprozesse helfen kann!

Anwendungsbereiche

VXmodel unterstützt Sie während der gesamten Produktentwicklung.

Produktdesign

  • Reverse Engineering
  • Verpackungsdesign
  • Messung vorhandener Teile für Zubehör oder kundenspezifische Ausstattung
  • Messung der Produktumgebung oder von angeschlossenen/umliegenden Teilen
  • Wettbewerbsanalyse
  • Integration von Prototyp-Änderungen in eine CAD-Datei
  • Finite-Elemente-Analyse (FEA)
  • CAD-Datei-Update entsprechend den As-built-Maßen der Fertigungsmittel
  • Kundenspezifische Reparaturen/Änderungen
  • Konservierung, Restaurierung und digitale Archivierung

Branchen

Erleben Sie die Leistungsstärke und das Potenzial einer integrierten 3D-Scanlösung.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Entwicklungsprozesse mit VXmodel beschleunigen können.