By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

OK

3D-Scan eines Saugrohres in einem Wasserkraftwerk

Saugrohr mit HS

Der Schweizer Messdienstleister SCAN IT 3D GmbH wurde beauftragt, für eine Inspektion die Geometrie des Saugrohres eines Wasserkraftwerkes per 3D-Scan zu bestimmen. Zur Projektvorbereitung und Evaluierung des benötigten Equipments, stellte der Kunde im Vorfeld Bildmaterial zur Verfügung.

Planung, Ausstattung und Durchführung

Aufgrund der vorliegenden Information entschied man sich, den 3D-Scanner HandySCAN BLACK | Elite für diese Aufgabe einzusetzen. Für die Sicherung des Personals und das Hinablassen in das Rohr sollten ein Deckenkran und Industrieklettergurte verwendet werden.

Zusätzlich wurde aus Sicherheitsgründen eine zweite Person eingeplant. Denn, landet man aus nicht vorhergesehenen Gründen im Saugrohr kommt man aus eigener Kraft nicht mehr heraus. Weiterhin wird die zweite Person benötigt, um den Kran zu bedienen und ein Feedback zu geben, wie das Scanergebnis in der Software aussieht.

Wie so oft hat auch hier die Projektvorbereitung die meiste Zeit in Anspruch genommen. Allein die Reinigung des Rohres vor dem 3D-Scan, die Trocknung mit einem Propangasbrenner und das Anbringen aller Targets auf dem Rohr dauerte ca. 3 Stunden. Der 3D-Scan selbst war in 30 Minuten erledigt.

3D-Scanergebnis

Aus den Scandaten wurden Mittels Control X drei Berichte erzeugt, die der Kunde für die weitere Bearbeitung in seinen Systemen nutzen kann.

Die Scandaten wurden im STL-Format ausgerichtet. Diese STL-Datei kann der Kunden entweder in sein CAD-System laden oder mit verschieden kostenfreien Viewern betrachten.
Scan data
Zudem wurde aus den Scandaten durch ein Reverse-Engineering im Design X ein 3D-Modell erstellt, das der Kunde dann entweder in einem neutralen Format wie STEP, Parasolid, IGES oder in ACIS bekommt. Alternativ können die CAD Daten auch nativ mit Feature Tree an den Kunden übergeben werden.
3D-Qualitätsbericht
Und damit der Kunde die Qualität der Daten beurteilen kann, wurde ihm noch einen 3D-Qualitätsbericht zur Verfügung gestellt, an dem er durch eine farbliche Darstellung erkennen kann, an welchen Stellen die Scandaten von dem modellierten CAD abweichen.
Farbabgleich

Dieser Bericht wurde Creaform zur Veröffentlichung von der SCAN IT 3D GmbH zur Verfügung gestellt. Zum Originalbericht

 

Über die SCAN IT 3D GmbH

Die SCANIT 3D GmbH mit Sitz in Schliengen, Deutschland, bietet Dienstleistungen für die Messtechnik, das Reverse-Engineering und die Prozessoptimierung an.

ARTIKEL VERFASST VON Creaform

Teilen
KOMMENTARE ZUM ARTIKEL

Sie suchen 3D-Messlösungen?

Creaform ist weltweit für seine ausgereiften Technologien bekannt. Wir haben sogar 5 Red Dot Awards erhalten.

Entdecken Sie unsere Produkte