Die sicherste lösung zur zfp-integritätsbeurteilung von rohrleitungen

Um ein effektives Rohrleitungsintegritätsmanagment zu gewährleisten, bietet Creaform innovative Technologien. Wo Technik und Sicherheit aufeinander treffen!

Rohrleitungsbetreiber, Integritätsingenieure für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (ZFP) und zerstörungsfreie Beurteilung (ZFB) sowie Dienstleistungsunternehmen sehen sich einem wachsenden Druck von Regulierungsbehörden und Umweltschützern ausgesetzt, die Sicherheit von Rohrleitungen zu garantieren. Gleichzeitig gilt es, die Wartungskosten so gering wie möglich zu halten. Wartungsteams, ZFP-Prüfer und ZFB-Techniker stehen großen Herausforderungen gegenüber, Rohrleitungsinspektionen möglichst schnell durchzuführen, damit die Grabungsarbeiten an der freigelegten Stelle abgeschlossen und die Rohrleitungen in kürzester Zeit wieder in Betrieb genommen werden können.

Die sicherste lösung zur zfp-integritätsbeurteilung von rohrleitungen

Creaform, einer der weltweiten Marktführer im Bereich tragbarer und extrem genauer Messlösungen, liefert das höchstentwickelte ZFP-System zur Beurteilung der Integrität von Rohrleitungen auf dem Markt. Die Lösung umfasst einen tragbaren, handgeführten HandySCAN 3D™-Scanner und die Pipecheck™-ZFP-Software, durch die eine automatische Vor-Ort-Prüfung sowie die Erkennung und Beschreibung von internen und externen Rohrschäden ermöglicht wird, unabhängig davon, ob es sich dabei um Korrosionsschäden, Verformungen oder Kerben im Metall handelt. Prüfdaten und -ergebnisse können zurückverfolgt und mit neuen Prüfparametern geändert werden, ohne dass Sie dazu die Prüfstelle verlassen müssen. Diese Lösung, die die Industrienormen ASME B31G/ASME B31.8 einhält, ermöglicht den Zugang zu wichtigen Informationen, die einer zuverlässigeren Entscheidungsfindung dienen.

ZFP-Lösungen

 

Softwaremodul „Pipecheck Corrosion“

ASME B31G-konform
Beurteilen Sie die Eignung einer Rohrleitung („Fitness for Service“) mit dem Softwaremodul „Pipecheck Corrosion“ für eine schnelle und zugleich zuverlässige Datenverarbeitung und Ergebnisse, die direkt vor Ort zur Verfügung stehen. Die virtuelle Lochnarbenlehre von Pipecheck ist genauer und reproduzierbarer als herkömmliche Messmethoden wie manuelle Lochnarbenlehren, Ultraschallsonden und Single-Line-Laser.

WEITERE INFORMATIONEN
 
Softwaremodul „Pipecheck Mechanical Damage“

ASME B31.8-konform
Analysieren Sie mechanische Schäden wie Verformungen, Kerben und andere lokalisierte Oberflächenverformungen mit dem Softwaremodul „Pipecheck Mechanical Damage“. Über dieses einzigartige Softwaremodul erhalten die Benutzer mit nur einem einzigen Klick eine Belastungsbeurteilung – ein Schlüsselelement, um jederzeit die Sicherheit beim Betrieb und bei der sachgemäßen Wartung von Rohrleitung gemäß der Sicherheitsbestimmungen für die Industrie zu gewährleisten.

WEITERE INFORMATIONEN
 
FEA-Services

NAFEMS-Mitglied
Für eine hochpräzise Fehlerbeurteilung von Belastungen können Sie auf die Kompetenz der Engineering Services von Creaform in numerischen Simulationen für Stufe-3-Beurteilungen vertrauen. Unsere Ingenieure bieten eine große Bandbreite an strukturellen Analysen, einschließlich Finite-Elemente-Analyse (FEA) und Numerische Strömungsmechanik (CFD).

WEITERE INFORMATIONEN

PROZESS

 

SCAN

SCAN

HandySCAN 3D-Scanner sind tragbar, schnell, einfach zu bedienen und liefern genaue 3D-Scans mit einer hohen Auflösung in Echtzeit. Die 3D-Scanner für extrem genaue optische Messungen wurden optimiert, um den Bedürfnissen von Betreibern von Rohrleitungen zu entsprechen, die auf der Suche nach der effektivsten und zuverlässigsten Methode zur Erstellung von 3D-Modellen von beschädigten Rohrleitungen sind.

ANALYSE

ANALYSE

Die Pipecheck-Software hält die Richtlinien zur Integritätsbeurteilung ASME B31G und ASME B31.8 ein und bietet ZFP-Inline-Prüfungs-Zuordnungen, Prüfungen von Dellen mit Kerbwirkung, Werkzeuge zur Begradigung von Feldbögen und vieles mehr. Wenn Daten aus Ultraschallprüfungen (USS) importiert werden, können bei der Korrosionsbeurteilung Ergebnisse des 3D-Scanners und der USS-Daten kombiniert werden, um eine äußerst genaue Analyse der Restwandstärke zu erstellen.

BERICHT

BERICHT

Durch die leistungsfähigen Berechnungsfunktionen von Pipecheck wird das Erstellen von Prüfberichten mit verschiedenen Analyseparametern erleichtert, um ein umfassendes Bild der Schadensmerkmale zu erhalten. Vorformatierte Berichte können in Echtzeit und vor Ort erstellt werden, um Wartungskosten zu senken. Um die Berichtserstellung abzurunden, können Benutzer vor Ort mithilfe des kostenlosen Pipecheck Viewer die Pipecheck-Sitzung teilen.

Vorteile von ZFP-Techniken zur Beurteilung der Rohrleitungsintegrität (Vergleichsdiagramm)

Schnelligkeit

Datenerfassung/Analysezeit/Berichtexport

Pipecheck + HandySCAN 3D

 

Automatisierte Scans

 

Wirbelstromtests (ECT)

 

Geführte Wellentests (GWT)

 

Manuelle UT

 

Automatisierte UT

 

Lochnarbenlehre

 

Flexibilität

Korrosion/Dellenbildung/ILI-Korrelation / Korrosion innerhalb mechanischer Schäden / Beurteilung der inneren Oberfläche / Beurteilung der äußeren Oberfläche

Pipecheck + HandySCAN 3D

 

Automatisierte Scans

 

Wirbelstromtests (ECT)

 

Geführte Wellentests (GWT)

 

Manuelle UT

 

Automatisierte UT

 

Lochnarbenlehre

 

Ergebnisgenauigkeit

Werkzeug-Grundgenauigkeit / Auswirkungen auf Werkzeug und Benutzer / Auswirkungen auf die Software-Lösung

Pipecheck + HandySCAN 3D

 

Automatisierte Scans

 

Wirbelstromtests (ECT)

 

Geführte Wellentests (GWT)

 

Manuelle UT

 

Automatisierte UT

 

Lochnarbenlehre

 

Auswirkungen der Betreiber auf die Ergebnisse

Pipecheck + HandySCAN 3D

 

Automatisierte Scans

 

Wirbelstromtests (ECT)

 

Geführte Wellentests (GWT)

 

Manuelle UT

 

Automatisierte UT

 

Lochnarbenlehre

 

 

ANWENDUNGSBEREICHE

LUFT- UND RAUMFAHRT

Vertrauen Sie auf die ZFP-Lösung von Creaform, um Eigenschaften von Oberflächenaufschlagschäden an Oberflächen, Teilen und Rahmen von Flugzeugen zu bestimmen.

 

ÖL- UND GASINDUSTRIE

Die Software zur Beurteilung der Integrität von Rohrleitungen von Creaform entspricht den aktuellen Industrienormen ASME B31G und B31.8.

 

ENERGIEERZEUGUNG

Verwenden Sie die 3D-Messtechnologien von Creaform mit einer Phased-Array-Simulation mit Sendemodulierung. Die dadurch mögliche Vorhersage der Prüfergebnisse erlaubt insbesondere in der Kernindustrie eine optimale Einstellung von Sonde und Keil.