NEUES VIDEO | TRAGBARE CMM
KANN EINE TRAGBARE CMM DIE HERAUSFORDERUNGEN IN EINER PRODUKTIONSLINIE MEISTERN?

NEUES VIDEO  |  TRAGBARE CMM

Kann eine tragbare CMM die herausforderungen in einer produktionslinie meistern?

Erfolgsgeschichten mit tragbaren 3D-Messlösungen von Creaform

Creaform und französische Studenten überarbeiten Kiteboatspeed-Projekt

Creaform und französische Studenten überarbeiten Kiteboatspeed-Projekt

Creaform setzt seine Reverse-Engineering-Kenntnisse für die Gestaltung eines olympiatauglichen Trimaran-Prototyps ein, der für Athleten mit Behinderungen angepasst werden soll. Mithilfe des MetraSCAN 3D und Reverse Engineering arbeiten Creaform und Studenten der École Normale Supérieure in Cachan (ENS) in Frankreich gemeinsam an der Umgestaltung eines neuartigen Trimarans: dem Kiteboatspeed (KBS). Durch die Neugestaltung des Rumpfes kann der Trimaran einem neuen Zweck zugeführt und für Skipper mit Behinderungen angepasst werden. Dazu wurde Creaform mit dem 3D-Scannen beauftragt, während sich die Studenten um das Reverse Engineering kümmern.

Lesen Sie mehr

Inspektion einer Heckkarosserie bei Nova Bus – mit dem tragbaren CMM HandyPROBE von Creaform kein Problem!

Inspektion einer Heckkarosserie bei Nova Bus – mit dem tragbaren CMM HandyPROBE von Creaform kein Problem!

Das Projekt wurde von Creaform abgewickelt, einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung tragbarer 3D-Messtechnologien sowie auf 3D-Engineering-Services spezialisiert hat. Bei dem Kunden handelte es sich um Nova Bus, einen führenden Autobushersteller in Nordamerika.

Lesen Sie mehr

EADS: Vermessung von Metallwerkzeugen und Verbundfaserobjekten mit dem HandySCAN 3D

EADS: Vermessung von Metallwerkzeugen und Verbundfaserobjekten mit dem HandySCAN 3D

EADS (European Aeronautic Defense and Space Company) ist ein globaler Marktführer in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und verbundene Dienstleistungen. Das Unternehmen verwendet bereits seit mehreren Jahren die 3D-Messgeräte von Creaform.

Lesen Sie mehr

Engineering eines Flugzeuginnenraums - vom Scan zum 3D-Modell

Engineering eines Flugzeuginnenraums - vom Scan zum 3D-Modell

Engineering-Dienstleistungen spielen in vielen Industrien eine wichtige Rolle und immer mehr Unternehmen beschließen, 3D-Engineering-Dienstleister zu engagieren, um konkrete und anspruchsvolle Projekte durchzuführen.

Lesen Sie mehr

Traditionsunternehmen Atlas Weyhausen setzt auf Creaform

Traditionsunternehmen Atlas Weyhausen setzt auf Creaform

Erstbemusterung von Komponenten und Überprüfung von Serienteilen mit dem Handyscan 3D

Innovativ ist das deutsche Traditionsunternehmen Atlas Weyhausen GmbH nicht nur bei der Entwicklung und dem Bau seiner Radlader sondern auch in der Qualitätssicherung: Seit Anfang 2011 setzt das Unternehmen für die Messung von Komponenten und Vorrichtungen aber auch für die Datenrückführung von Prototyp-Teilen den 3D-Scanner Handyscan 3D von Creaform mit der Software Geomagic ein.

Lesen Sie mehr

3D-Messtechnik in der Kunststoffindustrie: REHAU setzt bei Prototypen- und Serienvermessung auf den optischen Scanner MetraSCAN 3D

3D-Messtechnik in der Kunststoffindustrie: REHAU setzt bei Prototypen- und Serienvermessung auf den optischen Scanner MetraSCAN 3D

Innovative Technologien, Mobilität und Flexibilität in der Messtechnik spielen bei immer mehr Unternehmen eine tragende Rolle. Neben festinstallierten Koordinatenmessmaschinen oder traditionellen Messarmen nehmen auch optische Systeme immer mehr einen festen Platz in der Messtechnik ein. Auch bei Polymerspezialist REHAU ist Hightech-Messtechnik gefragt.

Lesen Sie mehr

Go!SCAN 3D von Creaform: einfach besser!

Go!SCAN 3D von Creaform: einfach besser!

Das britische Unternehmen CADMAN wurde im Juni 1989 mit dem Ziel gegründet, Formenbauer mit NC-Fräsbahnen und anderen Dienstleistungen für Gussverfahren zu versorgen. Im Lauf der Zeit verlegte sich CADMAN immer mehr auf 3D-Modelle und Entwicklungsarbeiten und bot 3D-Digitalisierung und Reverse Modeling an, wobei ein CMM zur Erfassung der Koordinaten zum Einsatz kam. Heute offeriert das Unternehmen das gesamte Spektrum an Dienstleistungen, die vom anfänglichen Konzeptentwurf bis hin zur Fertigung reichen.

Lesen Sie mehr

ENVSN und Creaform nehmen gemeinsam Kurs auf Rio 2016

ENVSN und Creaform nehmen gemeinsam Kurs auf Rio 2016

Seit über 10 Jahren bietet Creaform weltweit 3D-Engineering-Services an. Das Unternehmen verfügt über beträchtliche Erfahrung in den Bereichen Prüfung, 3D-Scanning, Reverse Engineering, Maschinenbau, Design und Finite-Elemente-Analyse (FEA). Die Rundumbetreuung von Projekten erfolgt direkt vor Ort oder in den Labors von Creaform.

Lesen Sie mehr

Prüfung von Triebwerksluken

Prüfung von Triebwerksluken

Aircelle gehört weltweit zu den führenden Anbietern von Triebwerksgondeln. Das Unternehmen fertigt große und kleine Triebwerksgondeln, Schubumkehrer und Flugzeugkomponenten. Als Tochterunternehmen von SAFRAN beschäftigt Aircelle 3.000 Mitarbeiter an insgesamt sieben Standorten in Frankreich, England und Marokko. Das Unternehmen setzt an seinen Standorten in Marokko und im französischen Le Havre drei Creaform HandyPROBE-Systeme zur Prüfung der Triebwerksluken verschiedener Flugzeugmodelle ein.

Lesen Sie mehr

Digitalisierung eines Jumbo 747-8 in 18 Stunden

 

Das weltweit längste Flugzeug wurde mit dem weltweit kleinsten und genauesten handgeführten 3D-Laserscanner digitalisiert.

Das weltweit längste Flugzeug in nur 18 Stunden zu scannen, ist eine wahre Herausforderung, vor allem, wenn das Flugzeug, die Scan-Experten und die Ausrüstung zusammen gebracht werden müssen. In diesem Fall war das Flugzeug, eine Jumbo 747-8, in den USA, das Scan-Team und die Ausrüstung in Europa.

Lesen Sie mehr