By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

OK

AMETEK übernimmt Creaform inc.

29. Oktober 2013

Berwyn, Pennsylvania, 29. Oktober 2013 -- AMETEK, Inc. (NYSE: AME) hat heute die Übernahme von Creaform, Inc., einem führenden Entwickler und Hersteller innovativer tragbarer 3D-Messtechnik und Anbieter von 3D Engineering-Dienstleistungen, für rund 120 Millionen Dollar bekannt gegeben. Das privat geführte Unternehmen Creaform ist in der Nähe von Québec City in Kanada ansässig und hat einen Jahresumsatz von rund 52 Millionen Dollar.

Creaform ist der Marktführer im Bereich tragbarer 3D-Scanner. Diese optischen Geräte werden in einer zunehmenden Anzahl von Anwendungen genutzt, um genaue 3D-Modelle und Messungen von einer Vielzahl von Objekten zu erstellen. Zu den Produkten gehören verschiedene handgeführte 3D-Scanner, tragbare Koordinaten-Messmaschinen und Zubehör, die für Reverse Engineering, dreidimensionale Inspektionen, Präzisionsfertigung, zerstörungsfreie Prüfung, automatisierte Qualitätskontrolle und 3D-Druck verwendet werden. Der Handyscan 3D, ein handgeführter 3D-Laserscanner für berührungslose Messungen, ist Markführer hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Portabilität.

„Creaform ist eine hervorragende Akquisition. Das Unternehmen verfügt über eine beeindruckende Forschungs- und Entwicklungs-Abteilung und eine branchenweit führende Position in einer Reihe von schnell wachsenden Marktanwendungen. Creaform erweitert signifikant  die Palette berührungsloser Messtechnik-Produkte unseres Geschäftsbereichs Ultra Precision Parts“, erklärt Frank S. Hermance, Präsident und Chief Executive Officer von AMETEK.

„Creaforms innovative, optisch-basierte Produktlinie und erstklassige Kundenbasis wird unseren Umsatz im Bereich Messtechnik um attraktive Segmente erweitern, die eng bei denen unserer bestehenden Unternehmen Taylor Hobson und Solartron Metrology liegen", fügt Herr Hermance hinzu.

Creaform hat seinen Hauptsitz und Produktionsstätte in Levis, Quebec (Kanada). Es unterhält Innovationszentren in Levis (Kanada) und Grenoble (Frankreich) und verfügt über einen Direktvertrieb in den Vereinigten Staaten, Frankreich, Deutschland, China, Japan und Indien. Creaform schließt sich AMETEK als Teil seiner Electronic Instruments Group (EIG) an - einem führenden Anbieter modernste Überwachungs-, Prüf-, Kalibrier- und Anzeigeinstrumente mit einem Umsatz von 1,9 Milliarden Dollar im Jahr 2012.

Unternehmensprofil
AMETEK ist ein weltweit führender Hersteller von elektronischen Instrumenten und elektromechanischen Geräten mit einem Jahresumsatz von 3,6 Milliarden Dollar.

AMETEKs Wachstumsplan fußt auf vier Schlüsselstrategien: operative Exzellenz, strategische Akquisitionen und Allianzen, globale und Markt-Expansion sowie neue Produkte. Ziel des Unternehmens ist eine zweistellige Zunahme des Gewinns je Aktie pro Geschäftsperiode und eine möglichst hohe Gesamtkapitalrendite. Die Stammaktien von AMETEK sind Teil des S&P 500 Index.

--MEHR--

Zukunftsgerichtete Informationen
Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf zukünftige Ereignisse, wie die erwartete Geschäftsentwicklung von AMETEK und Finanzergebnisse, sind "zukunftsgerichtete Aussagen". Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Faktoren und Ungewissheiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen können; die Fähigkeit von AMETEK erfolgreich neue Produkte zu entwickeln, neue Anlagen zu eröffnen oder Produktlinien umzulegen; Preis und Verfügbarkeit von Rohstoffen; Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, einschließlich Umweltschutz; Veränderungen im Wettbewerbsumfeld oder Auswirkungen von Wettbewerb in unseren Märkten; die Fähigkeit, ausreichende Liquidität und Finanzierungsquellen zu erhalten; und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, die unsere Abnehmerbranchen betreffen. Ausführliche Erläuterungen dieser und anderer Risikofaktoren, die unsere zukünftigen Ergebnisse beeinflussen können, finden Sie in den AMETEK Unterlagen, die der US Börsenaufsicht (U.S. Securities and Exchange Commission) vorliegen, einschließlich der neuesten Berichte auf den Formularen 10-K, 10-Q und 8-K. AMETEK weist jede Absicht oder Verpflichtung von sich, diese in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überprüfen.