By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

OK

CREAFORM WEIHT NEUE UNTERNEHMENSZENTRALE EIN

CREAFORM WEIHT NEUE UNTERNEHMENSZENTRALE EIN

29. November 2017

Neuer Standort im Innoparc Lévis ebnet den Weg für eine Expansion und schafft 150 neue Stellen.

Creaform, ein globaler Anbieter revolutionärer dreidimensionaler Messlösungen und Engineering Services, eröffnete heute offiziell seine neue Unternehmenszentrale im Innoparc Lévis in Lévis, Québec, in Anwesenheit von wichtigen Partnern und Kunden. 

Der Standort mit einer Fläche von 7.000 m² wird in der Wachstumsstrategie von Creaform in den kommenden Jahren eine Schlüsselrolle spielen. Die neue Unternehmenszentrale, deren Bau 20 Millionen US-Dollar kostete, verdreifacht die Produktionskapazität und verdoppelt den verfügbaren Platz für die schnell wachsende Belegschaft des Unternehmens.

„Für ein innovatives Unternehmen wie das unsere sind die Mitarbeiter das größte Kapital“, erklärte Catherine Thomas, Leiterin der Personalabteilung von Creaform. „Nach der Eröffnung der neuen Unternehmenszentrale arbeiten wir jetzt mit vollem Einsatz daran, die aktuell über 30 offenen Stellen in Forschung und Entwicklung, Engineering und Produktion zu besetzen, und wollen innerhalb von fünf Jahren unser Ziel von 150 neuen Mitarbeitern erreichen.“ Forschung und Entwicklung, Fertigung und Montage, Engineering Services und Verwaltung sind zusammen mit einem Teil des Vertriebs- und Support-Teams in das neue Gebäude umgezogen.

Raum für Wachstum

„Wir sind komplett begeistert von unserem neuen Standort“, sagte Martin Lamontagne, Gründer und Business Unit Manager von Creaform. „Unser Ziel ist es, den Umsatz zu verdoppeln und die Zahl der Beschäftigten in den nächsten fünf Jahren deutlich zu erhöhen. Zusätzlichen Platz und Produktionskapazität zu schaffen, war ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Die neue Unternehmenszentrale ist außerdem eine Heimatbasis für unsere internationalen Mitarbeiter und die wachsende Zahl an Kunden, die uns im Rahmen von Produktschulungen besuchen.“

Umweltgerechte Gestaltung

Zusätzlich zur Modernisierung der Fertigungsinfrastruktur und -technologie verwendete Creaform in dem Projekt umweltfreundliche Bautechniken, um die Umweltbelastung durch das Werk zu reduzieren und einen hellen und angenehmen Arbeitsplatz zu schaffen, der für eine LEED-Zertifizierung in Frage kommt. „Ich möchte mich bei unseren Projektpartnern, dem Team von Coarchitecture und den Leuten bei Ronam Construction bedanken“, sagte Martin Lamontagne. „Mit der großzügigen natürlichen Beleuchtung des gesamten Gebäudes, einer passiven Wasserheizung mit Solarenergie, hocheffizienten mechanischen Systemen und einem günstig gelegenen Standort in der Nähe von Fahrrad- und Gehwegen haben sie uns geholfen, die LEED-Zertifizierung zu erreichen. Unsere Mitarbeiter sind begeistert.“

Der neue Standort in 4700 rue de la Pascaline ist seit 20. November in Betrieb.

 

Über Creaform

Creaform entwickelt, fertigt und vertreibt tragbare 3D-Messtechnologien und hat sich auf

3D-Engineering-Services spezialisiert. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen für alle erdenklichen Einsatzgebiete wie 3D-Scanning, Reverse Engineering, Qualitätsprüfung, ZFP, Produktentwicklung und numerische Simulation (FEA/CFD). Die Produkte und Dienstleistungen von Creaform sind auf eine Vielzahl von Branchen ausgerichtet, darunter die Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Konsumgüter, Schwerindustrie, Gesundheitswesen, Fertigung, Öl und Gas, Energieerzeugung sowie Forschung und Bildung.

Creaform hat seinen Hauptsitz mit Produktionsstätten in Lévis, Québec (Kanada), betreibt Innovation Centers in Lévis und Grenoble (Frankreich) und hat Büros in den USA, Frankreich, Deutschland, Italien, Brasilien, China, Japan, Thailand, Korea und Singapur.

Creaform ist ein Geschäftsbereich von AMETEK Ultra Precision Technologies, einem Unternehmensbereich des weltweit führenden Herstellers elektronischer Instrumente und elektromechanischer Geräte AMETEK Inc., der einen Jahresumsatz von ca. 4,0 Milliarden US-Dollar erzielt.

creaform3d.com