By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

OK

Neue Creaform CUBE-R Demozentren in Europa

CUBE-R

8. Oktober 2019

Creaform Distributoren in Belgien und UK bieten nun auch in eigenen Demonstrationszentren Benchmarks und Demonstrationen für automatisierte 3D-Scan-Inspektionen an

Creaform, ein weltweit führender Anbieter tragbarer und automatisierter 3D-Messlösungen, gibt bekannt, dass seine zwei europäischen Distributoren, EMS in Belgien und Measurement Solutions Ltd im Vereinigten Königreich das 3D-Koordinatenmessgerät CUBE-R™ vorführen und anbieten werden.

Der CUBE-R ist eine leistungsstarke und schlüsselfertige Nearline-Prüflösung, die es Herstellern erlaubt, Teil- und Montageprobleme während der Produktion effizient und präzise zu erkennen und die Produktqualität zu erhöhen. Dieses automatisierte 3D-Messgerät arbeitet mit dem MetraSCAN 3D-R, einem leistungsstarken, robotergeführten optischen 3D-Scanner. Mit einer Messrate von 480.000 Messungen pro Sekunde bei komplexen Oberflächen mit hoher Reflektivität ermöglicht er eine schnelle Datenerfassung.

Sofort betriebsbereit und speziell für schwierige Produktionsumgebungen entwickelt, kann der CUBE-R Hunderte Teilprüfungen — einschließlich komplexer, glänzender oder texturierter Oberflächen — an einem einzigen Tag durchführen. Er beschleunigt den Produktionszyklus und stellt gleichzeitig eine bestmögliche Produktqualität sicher.

Hersteller im Vereinigten Königreich können sich seit Juni vom enormen Potential des CUBE-R überzeugen. Die 3D-Scan-Koordinatenmessmaschine steht für Benchmarkings, Tests oder das Scannen von Teilen zur Verfügung. In Belgien ist der CUBE-R ab sofort für Vor-Ort-Demonstrationen einsatzbereit.

„Der CUBE-R ist eine Lösung für die Automatisierte Qualitätssicherung (AQC), die perfekt zu Industrie-4.0-Initiativen passt. Wir wollen unsere Fähigkeit zur nahtlosen Integration von AQC gemeinsam mit Metrolog i-Robot unter Beweis stellen. Es ist die perfekte Lösung zum Erschließen des Leistungsvermögens optischer 3D-Messung und industrieller Automatisierung sowie zur Optimierung des Produktionszyklus und Durchsatzes“, erklärt Andrew Tagg, Managing Director bei Measurement Solutions im Vereinigten Königreich.

Mario Cupelli, Chief Executive Officer von EMS in Belgien stimmt dem zu. „Der CUBE-R erlaubt es uns, unser 3D-Scanning-Angebot um eine hochmoderne, robotergeführte Lösung zu erweitern. Mit unserem neuen Demo-Zentrum verbreitern wir unser Dienstleistungsportfolio, um den Anforderungen von Kunden im Luftfahrt-, Automobil- und Fertigungsbereich gerecht zu werden.“

Kunden im Vereinigten Königreich und Belgien können sich an diese CUBE-R-Distributoren wenden, um einen Termin für eine Vorführung zu vereinbaren oder mehr über die automatisierten Messlösungen von Creaform zu erfahren:

Vereinigtes Königreich: Measurement Solutions LDT

Belgien: EMS