Technische Daten

Die HandySCAN 3D -Produktreihe ist der Industriestandard für tragbare messtechniktaugliche 3D-Scanner und eine etablierte, bewährte und vertrauenswürdige Technologie. Die MAX-Serie kombiniert die Vorteile des HandySCAN 3D und ist für die Erfassung hochpräziser 3D-Messwerte an großen und komplexen Teilen optimiert, ohne dass eine Oberflächenvorbereitung erforderlich ist.

Technische Daten

Technische Daten

Innovative Technologie für Genauigkeit, einfache Handhabung, Mobilität und echte Geschwindigkeit für Ihre messtechnischen Anwendungen.

    HandySCAN MAX™ HandySCAN MAX™|Elite
   
Genauigkeit(1) 0,150 mm 0,075 mm
Volumetrische Genauigkeit(2)
(bezogen auf Teilegröße)
0,200 mm + 0,030 mm/m 0,100 mm + 0,015 mm/m
Messfähigkeiten (bei einer Abstandslänge = 0,5 m) Stift 2,50 mm
Bohrung 3,50 mm
Schritt 0,04 mm
Wand 2,00 mm
Messauflösung 0,04 mm
Netzauflösung 0,4 mm
Messrate 2 250 000 meas/s
Lichtquelle 38 blaue Laserlinien
Laserkategorie 2M
(augensicher)
Scanbereich (bei einem Arbeitsabstand von 1000 mm) 1 x 1 m
Arbeitsabstand 0,45 to 1,60 m 0,30 to 2,50 m
Feldtiefe 1,15 m 2,20 m
Teilgrössenbereich (empfohlen) 1–10 m 1–15 m
Software VXelements
Ausgabeformate .dae, .fbx, .ma, .obj, .ply, .stl, .txt, .wrl, .x3d, .x3dz, .zpr, .3mf
Kompatible software(4) 3D Systems (Geomagic® Solutions), InnovMetric Software (PolyWorks), Metrologic Group (Metrolog X4), New River Kinematics (Spatial Analyzer), Verisurf, Dassault Systèmes (CATIA V5, SOLIDWORKS), PTC (Creo), Siemens (NX, Solid Edge), Autodesk (Inventor, PowerINSPECT)
Gewicht 1,22 kg
Abmessungen
(LxWxH)
133 x 79 x 435 mm
Verbindungsstandard 1 X USB 3.0
Betriebstemperaturbereich 5-40 °C
Betriebsfeuchtigkeitsbereich
(nicht kondensierend)
10-90%
Zertifikate EC-Konformität (Elektromagnetische Verträglichkeitsrichtlinie, Niederspannungsrichtlinie), kompatibel mit wiederaufladbaren Batterien (falls zutreffend), IP50, WEEE
Patente CA 2,600,926, US 7,912,673, CA 2,656,163, EP (FR, UK, DE) 1,877,726, AU 2006222458, US 8,032,327, JP 4,871,352, US 8,140,295, EP (FR, UK, DE) 2,278,271, EP (FR, UK, DE) 2,230,482, IN 266,573, US 7,487,063, CA 2,529,044, EP (FR, UK, DE) 3,102,908, US 10,271,039, JP 6,596,433, CA 2,938,104, KR 10-2424135

(1) HandySCAN MAX und HandySCAN MAX Ι Elite (akkreditiert gemäß ISO 17025): Basierend auf der Norm VDI/VDE 2634 Teil 3. Die Abtast-Fehlerquote wird mittels Durchmessermessungen an einem nachweisbaren Kugelartefakt geprüft. Die Ergebnisse wurden bei einem Abstand von 0,6 m und 1,2 m erzielt.

(2) HandySCAN MAX und HandySCAN MAX Ι Elite (akkreditiert gemäß ISO 17025): Basierend auf der Norm VDI/VDE 2634 Teil 3. Die Fehlerquote bei der Abstandsmessung an Kugeln wird mit Artefakten von nachweisbarer Länge gemessen, indem diese innerhalb des Arbeitsvolumens an verschiedenen Stellen und in verschiedenen Ausrichtungen gemessen werden. Die Ergebnisse wurden bei einem Abstand von 0,6 m und 1,2 m unter Verwendung der integrierten Fotogrammetrie und Optimierung der volumetrischen Genauigkeit erzielt. Die volumetrische Genauigkeit des Systems kann nicht höher als die Genauigkeit des gewählten Systems und Modells sein.

(3) Die volumetrische Genauigkeit des Systems bei Verwendung eines MaxSHOT 3D kann nicht höher als die Standardgenauigkeit des gewählten Systems und Modells sein.

(4) Auch kompatibel mit allen gängigen Mess-, CAD- und Computergrafikprogrammen durch Netz- und Punktwolkenimport.

Weltweite Support-, Reparatur- und Kalibrier-Messtechnik-Zentren von Creaform

Creaform unterhält Messtechnik-Zentren auf der ganzen Welt und bietet folgende Dienstleistungen* in verschiedenen Sprachen an:

  • Technische Support-Hotline für Software und Hardware
  • Grundlegende und erweiterte Reparaturen von 3D-Scannern
  • Wartung, Abstimmung und Kalibrierung von Anlagen
  • Verleihservice
  • Austausch von 3D-Scanner-Komponenten
  • Weiterverkauf von Teilen
  • Garantieverlängerung

* Die Dienstleistungen können je nach Messtechnik-Zentrum unterschiedlich sein

Fragen Sie unsere Experten
HandySCAN 3D MAX
HandySCAN 3D MAX CAD
Präziser Fertigungsprozess von 3D‑Scannern

Präziser Fertigungsprozess von 3D‑Scannern

Creaform entwirft, fertigt und kalibriert die 3D-Scanner HandySCAN 3D mithilfe des hochwertigsten Qualitätsmanagement-Systems entsprechend den anerkannten Standards ISO 9001 und ISO 17025.

Die Abnahmeprüfung der HandySCAN 3D|Max-Serie basiert auf der VDI\VDE 2635 Teil 3, die nach ISO 17025 akkreditiert ist, um die Rückverfolgbarkeit auf internationale Standards zu gewährleisten.

Jeder Scanner wird mit einem personalisierten Zertifikat und vollständig dokumentierten Testergebnissen ausgeliefert.

Hochwertige internationale Messtechnik-Standards

Für Creaform haben Produkt- und Service-Qualität oberste Priorität. Als Pioniere der tragbaren 3D-Messtechnik fühlen wir uns verpflichtet, die Anforderungen unserer Kunden durch innovative Lösungen zu erfüllen. Wir investieren kontinuierlich in verbesserte Prozesse, stellen neue Industriestandards auf und sorgen dafür, dass unsere Kunden rundum zufrieden sind.

Haben Sie Interesse am HandySCAN 3D|MAX Series?

Wenden Sie sich an unsere Creaform-Experten. Sie finden die passende Lösung für Sie!

Fragen Sie unsere Experten