By continuing to use the site you agree to our privacy and cookie policy.

OK

Creaform ernennt neuen Vertriebsleiter

Marc-Antoine Schneider

1. September 2020

Marc-Antoine Schneider betreut zukünftig die weltweiten Vertriebsteams und das Vertriebsnetz des Unternehmens

Creaform, der weltweit führende Anbieter von tragbaren und automatisierten 3D-Messlösungen, freut sich, die Ernennung von Marc-Antoine Schneider zum Vertriebsleiter bekanntgeben zu können. Er wird von Grenoble, Frankreich aus Creaforms globale Strategien und Taktiken für den Vertrieb und die Geschäftsentwicklung für sämtliche Regionen und Anwendungsmärkte leiten.

Während seiner Zeit bei Creaform hat Herr Schneider das Händlernetzwerk des Unternehmens über mehrere Länder hinweg aufgebaut und ausgeweitet. Vor seiner Ernennung zum Vertriebsleiter war er Creaforms Gebietsmanager EMEA und trug zur Eröffnung von Zweigstellen in Italien und Spanien bei. Herr Schneider kam ursprünglich 2008 mit einem Master-Abschluss in Betriebswirtschaft zu Creaform und hatte seitdem verschiedene Positionen im Vertriebsbereich im Unternehmen inne, wie unter anderem Regionaler Vertriebsleiter für Europa, den Nahen Osten und Afrika.

„Es ist eine Ehre für mich, in das Management-Team von Creaform aufgenommen zu werden. Ich erwarte einen nahtlosen Übergang, bei dem wir uns neuen Marktherausforderungen stellen und unseren starken Geschäftsplan umsetzen werden“, sagte Schneider. „Ich freue mich, Creaforms Kultur von Innovation und marktorientierten Strategien weiter voranzubringen.“

„Wir sind begeistert, dass Herr Schneider die Stelle angenommen hat“, erklärt Fanny Truchon, Präsidentin von Creaform. „In den kommenden Monaten und Jahren werden wir uns an eine neue Realität anpassen müssen. Ich bin zuversichtlich, dass er über die vorausschauende Denkweise und Agilität verfügt, um unser weltweites Netzwerk von Vertriebspartnern zu unterstützen.“

 

Über Creaform

Creaform entwickelt, fertigt und vertreibt mobile und automatisierte 3D-Messtechnologien und ist auf Engineering Services spezialisiert. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen für Anwendungen wie 3D-Scannen, Reverse-Engineering, Qualitätssicherung, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Produktentwicklung und numerische Simulationen (FEA/CFD) an. Die Produkte und Dienstleistungen zielen auf eine Vielzahl von Branchen ab, darunter Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Verbraucherprodukte, Schwerindustrie, Gesundheitswesen, Fertigung, Öl und Gas, Energieerzeugung, Forschung und Bildung.

Das Unternehmen Creaform mit Hauptsitz und mehreren Produktionsstätten in Lévis, in der kanadischen Provinz Québec, unterhält verschiedene Innovationszentren in Lévis sowie Grenoble, Frankreich, mit Vertriebsniederlassungen in Kanada, den USA, Mexiko, Brasilien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, China, Japan, Korea, Thailand und Singapur. Creaform ist Teil von AMETEK Ultra Precision Technologies, einem Geschäftsbereich von AMETEK Inc. AMETEK Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von elektronischen Instrumenten und elektromechanischen Geräten mit einem Jahresumsatz von 5 Milliarden US-Dollar.